Moped

Schwalbe fliegt nicht mehr

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer, aber bei Frühlingswetter, wie es jetzt vorausgesagt ist, kann solch ein Moped großes Vergnügen bereiten. Darauf muss nun ein Weinböhlaer verzichten, der seine Schwalbe in einer Garage an der Steinbacher Straße abgestellt hatte. Unbekannte haben die Garage aufgebrochen und das Moped gestohlen, teilte die Polizei heute mit. Die Schwalbe war rund 500 Euro wert.

Ein Kommentar

  1. Auf einer selbst lackierten und liebevoll gepflegten alten Schwalbe durch die Gegend fahren – das weckt Erinnerungen an Teeniezeiten.
    Die Freunde hatten fast alle ihre Simson oder MZ, die meisten davon nagelneu, aber ich war erst mal traurig, weil ich nur Opas alte und nicht mehr ganz intakte Schwalbe bekommen habe.
    Aber als ich die dann nach und nach aufgemotzt und herausgeputzt habe, fing ich an das Ding zu lieben. In jeder freien Minute bin ich in die Garage gegangen und habe daran herumgeschraubt, bis sie „in neuem Glanz erstahlte“. Und dann der erste Campingurlaub – unvergessen.
    Namenloser Weinböhlaer: du hast mein volles Mitgefühl :-((

Comments are closed.