Frisch gestrichen!

Farbe musste rein in den Laden an der Glacisstraße, hat Yamaha-Händler Hans Kallich entschieden. Die neue Optik lässt die Traditionsfirma frisch und modern wirken, mehr davon wünscht man sich als Kunde. Und der Chef verspricht: Nach und nach soll es auch mehr werden. Kallich will den Zubehörhandel, also den Verkauf von Helmen, Jacken, Hosen, Handschuhen…

Garagenmissbrauch

Raus mit den Paletten! Diese Garage „Nur für Motorräder!“ befindet sich im Gelände nördlich der „Zeitenströmung“ in einem Grundstück nahe der Königsbrücker Straße. Vielleicht ist dieser schlimme Garagenmissbrauch noch nicht aufgefallen, weil es nicht leicht zu finden ist.

Neues Mopedkennzeichen kaufen

„Schwarzfahren ist out, Blaumachen in“, hat der ADAC Sachsen heute geschrieben. Mit diesem bemüht coolen Wortspiel warnen die Verantwortlichen davor, das Datum zu vergessen, zu dem Versicherungskennzeichen von Zweirädern getauscht werden müssen, die maximal 50 Kubikzentimeter haben. Das ist der 1. März. „Die neuen Versicherungsschilder sind blau, die schwarzen Kennzeichen von 2011 werden ungültig“, erklärt…

20000 Tickets für Sachsenring-GP verkauft

Für den Motorrad-Grand-Prix vom 6. bis 8. Juli auf dem Sachsenring sind bisher rund 20000 sogenannte Wochenend-Tickets verkauft worden. Diese Eintrittskarten gelten an allen drei Tagen. Laut Rechnung der Verantwortlichen der SRM Sachsenring Rennstrecken Management GmbH bedeutet das, dass sich bislang 60000 Menschen dafür entschieden haben, an den drei Tagen die Trainings und die Rennen live an der…

Weniger Besucher bei Leipziger Motorradmesse

49000 Besucher sind zur Motorradmesse in Leipzig gekommen. Das sind rund fünf Prozent weniger als im vergangenen Jahr, sagte Hans-Jürgen Weigt, Sprecher der Twin Veranstaltungen GmbH aus Holzwickede bei Dortmund auf „Unkorrekt“-Nachfrage. Das Wetter „vor allem am Freitag“ sei der Grund für den Rückgang der Besucherzahl gewesen, so Weigt. Auf dem Parkplatz habe man an…

Schwalbe geschrottet

Eine gepflegt grüne Schwalbe aus Radebeul ist seit heute Schrott. Der Fahrer, ein 18-Jähriger, fuhr mit dem Moped auf der Washingtonstraße gegen einen Transporter der Stadtentwässerung Dresden. Direkt neben der Zentrale der Berufsfeuerwehr ereignete sich der Unfall, das Moped traf den Transporter vorn rechts, der Rettungsdienst hatte also keinen weiten Weg. Wahrscheinlich ist der 18-Jährige…

Reichlich 19000 Sachsenkrad-Besucher

Drei Messetage auf der „Sachsenkrad 2012“ gehen zu Ende. Das Fazit: Gefühlt waren es zu wenige Besucher, die Messerveranstalter von der Firma Ortec sind da aber ganz zufrieden. Sie melden 19200 Messegäste und haben damit ihr angepeiltes Ziel fast erreicht. 18000 Besucher kamen 2011 zur „Sachsenkrad“, 20000 hätten es bestenfalls in diesem Jahr werden sollen.…

Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten!

30 Überraschungspakete werden heute auf der Motorradmesse Sachsenkrad versteigert. Wo? Natürlich am Stand von Sachsenbike. Kein Paket ist eine Niete, mehr als 100 Euro ist der Inhalt mancher Pakete wert. Die Größe der Kisten spielt keine Rolle bei der Frage nach dem Wert des Inhalts. Einstiegsgebot für alle Pakete sind jeweils mindestens zehn Euro. Der…

Rennrunden und Renngespräche

Am 16. Juni wird Moped gefahren in Döbeln. Genau zum Stadtfest findet das siebente Moppedrennen von Sachsenbike statt. Die 50-Kubikzentimeter-Renner, auch bekannt als Schapsglas-Klasse, fahren dann 12 Stunden um die Wette. Motorgeräusche locken bei der „Sachsenkrad“ automatisch Schaulustige an. So strömten die Besucher auch nach draußen, als eben die Moppeds gefahren sind und Thomas Kinschewski…