In memoriam GDMA

Dresden (cs). Zum Jubiläum etwas Besonderes – das hatte sich Mario Gerbet für die 20. Große Dresdner Motorradausfahrt (GDMA) vorgenommen. Also war es auch kein Problem, sie ausnahmsweise mal an einem Sonnabend stattfinden zu lassen. Heute ist dieser Sonnabend, an dem die Jubiläumstour geplant war. Ziel: Der Lausitzring. Aus den bekannten Gründen ist daraus nichts…

11.300 Euro für die Motorradstaffel

Pirna (cs). Genau 11.300 Euro hat der Regionalverband Dresden der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) von der Ostsächsischen Sparkasse Dresden (OSD) bekommen. Das Geld hat heute OSD-Vorstand Joachim Hoof übergeben. Mit dabei war auch der Pirnaer Landrat  Michael Geisler (CDU), übrigens selbst Motorradfahrer. Die Spende soll verwendet werden, um die Arbeit der Motorradstaffel zu unterstützen. Es reicht nach Angaben…

Frauen aufs Bike!

Dresden (cs). Der 3. Mai ist „International Female Ride Day“. Schon was davon gemerkt oder gar darauf vorbereitet, dass am Sonnabend vor allem Frauen auf Motorrädern unterwegs sein sollen. Putzen Eure Süßen bereits die Maschinen für einen Ausritt mit Gleichgesinnten? Checken sie Helm und Kombi? Haben Sie Euch schon eine Einkaufsliste geschrieben und die Öffnungszeiten…

Immer langsam voran…

Dresden (cs). In der Ruhe liegt die Kraft. Das wollen morgen mindestens zehn Motorrad- und Mopedfahrer unter Beweis stellen, die besonders alte Schätzchen bewegen. Mindestens 25 Jahre alt sind ihre Maschinen. Sie treffen sich zur – und das behaupte ich jetzt mal – allerersten Motohistorikausfahrt Dresdens. Organisiert von Mario Gerbet, der neben allerlei hochmodernem Gerät…

Neuer Platz für Wühler

Klettwitz (cs). Warum denn nur Kurvengeschlängel oder langes Oval? Der Lausitzring mausert sich zum Gemischtwarenladen. Ab sofort gibts dort auch eine permanente Motocross-Strecke. Heute und morgen wird der Test- und Trainingsbetrieb eröffnet. Für die Motocross-Weltmeisterschaft, die im vergangenen Jahr auf dem Lausitzring Station machte, sei viel Arbeit und Schweiß investiert worden, sagt, Lausitzring-Geschäftsführer Josef Meier.…

„Sicher in den Motorradfrühling“

Dresden (cs). Um Hütchen drumrumkurven, perfekt stoppen, einhändig im Kreis fahren – alles das sind Übungen, zu denen die Landesverkehrswacht und das sächsische Verkehrsministerium einladen. Wie schon in den vorangegangenen Jahren bauen die Verkehrswacht-Verantwortlichen einen kleinen Parcours auf, dazu gibts noch einen Motorrad- und Bremssimulator sowie Reaktions- und Sehtests. Die Veranstaltung, die demnächst durch den…

Schwalbe fliegt nicht mehr

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer, aber bei Frühlingswetter, wie es jetzt vorausgesagt ist, kann solch ein Moped großes Vergnügen bereiten. Darauf muss nun ein Weinböhlaer verzichten, der seine Schwalbe in einer Garage an der Steinbacher Straße abgestellt hatte. Unbekannte haben die Garage aufgebrochen und das Moped gestohlen, teilte die Polizei heute mit. Die Schwalbe…

Motorraddiebe haben schon wieder Saison

Der Frühling steht in den Startlöchern, die Motorraddiebe haben einen Frühstart hingelegt und ihre spezielle Saison in Dresden bereits eröffnet. Gestern haben Unbekannte in Striesen eine Suzuki und einen Peugeot-Roller gestohlen. Die 1000er GSX und der Roller standen in einer Garage, die sich in einem Garagenkomplex an der Zinnwalder Straße befindet. Die Zweiräder waren insgesamt…

Jegliches hat seine Zeit…

… und die der Großen Dresdner Motorradausfahrt (GDMA) ist zu Ende. Leider!!! Hier stand es schon gestern – nun ist es offiziell: Wir verabschieden uns von der GDMA und wir behalten sie in guter Erinnerung. Jegliches hat seine Zeit… Hier kann man den Abschiedsbrief von GDMA-Erfinder Mario Gerbet lesen.

Wie viele Leben hat die GDMA?

Aus, Ende, vorbei!!! Das wars dann wohl für die Große Dresdner Motorradausfahrt (GDMA), endgültig. Wenn nicht noch ein Wunder geschieht, dann stirbt diese weit über die Grenzen Dresdens hinaus bekannte Saisonereröffnung gerade zum dritten Mal. 2005 ging es zum ersten Mal zu Ende, dann fand 2006 eine Demo statt, hinter der unter anderem „Pro GDMA“ …