Wie klein wirklich klein ist

Was hat Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) in die Kameras gelächelt, sofern ihm das überhaupt möglich ist, als er kürzlich die neuen „superkleinen“ Motorradkennzeichen vorstellte. „Nur“ noch 18 bis 22 Zentimeter müssen die breit sein, die Höhe (20 Zentimeter) bleibt unverändert. Tolle Neuerung, ein Quantensprung! Immerhin waren Motorradkennzeichen bisher bis zu 28 Zentimeter breit und galten…

Melniker Polka

„Rechts fließt die Elbe, links fließt die Moldau, Melnik liegt am Zusammenfluss“, heißt es in der Melniker Polka. Das stimmt, blickt man stromab, aus Dresdner Sicht ist es genau umgekehrt. Aber von Anfang an: Die Reise zum Zusammenfluss führt fast immer an der Elbe entlang. Nach dem Sprint über die Autobahn A17 von Dresden nach…

Von der Kunst des richtigen Grüßens

Von JAN FRINTERT Kaum lecken die ersten warmen Sonnenstrahlen am Asphalt, sind Fahrer auf den hubraumstarken Zweirädern wieder da. Auch ich habe mich auf einen stattlichen Zwei-Zylinder geschwungen und bin ein wenig durch die Lande gebraust. Gen Süden, Richtung Sächsische Schweiz, nimmt die Dichte der Krad-Fahrer erheblich zu. Es ist üblich, entgegenkommende Motorradfahrer freundlich zu…

Ein Zylinder, zwei Takte und fast 50 Jahre alt

Benzinhahn öffnen, Starterklappe schließen, Tupfer drücken, Kupplung ziehen und Pedale in günstige Antretstellung bringen, Gasgriff öffnen und antreten. Nach höchstens zwei Umdrehungen der Pedale läuft der Motor, willig knattert der Zweitakter und verbrennt das handgeschüttelte Gemisch aus Öl und Benzin. Satte 1,8 PS bringt das kleine Triebwerk auf die Kette, hochtourig will das neueste Zweirad…

Neukirchner in der Moto2 nicht auf MZ

Schlechte Nachrichten für MZ-Fans: Max Neukirchner kann, darf oder muss in der Moto2 nicht auf einer MZ starten. Zeitprobleme bei der Entwicklung des neuen Gitterrohrrahmens für das Motorrad führen die Verantwortlichen als Begründung ins Feld, Neukirchner war aber wohl auch mit dem Fahrverhalten seines neuen Sportgeräts unzufrieden. Genauer – er fand es offenbar so fürchterlich,…

Saisonbeginn!!!

Die Sonne strahlt und die Stahlrösser scharren mit den Hufen. Ein Dreh am Zündschlüssel, ein Zucken im Motor und Sekunden später laufen die Maschinen. Das ist Zuverlässigkeit nach Wochen ohne Zuwendung! Die Batterien haben den Winter schadlos überstanden, die Benzinleitungen sind frei und die Zweiräder locken zum ersten Ausritt. Die neue Saison kann beginnen!

Neukirchner, Tode und MZ

Optimistische Stimmung auf der Sachsenkrad an Stand D10. Zwischen ein paar Rollern werden schnell Stühle an einen Messetresen geschoben und ein Markenbanner in den Hintergrund gerückt, dann treten die Hoffnungsträger auf. Sie heißen Max Neukirchner und Arne Tode. Beide tragen MZ-Jacken. Im Hintergrund lächelt zufrieden Martin Wimmer, einer der zwei MZ-Inhaber. Neukirchner ist als Fahrer…