MZ-Erinnerung im Reiseführer

Mit einer 1000er MZ ist Manfred Probst 2004 unterwegs gewesen für sein Motorradreisebuch „Bayerischer Wald und Böhmerwald“. Seine Erinnerung an die „1000 S“: „Von der Verarbeitung und Qualität hatte ich nur den besten Eindruck.“ Für seine Zwecke sei das sehr sportlich ausgelegte Motorrad aber nicht ideal gewesen, „speziell die hochtourige Motorcharakteristik“. Ein Jahr später durfte…

KTM-Fahrer verungückt

Schon wieder ist ein Motorradfahrer verunglückt. Dieser Unfall hat sich am Sonntagnachmittag gegen 17.30 Uhr auf der Straße von Großenhain nach Auer ereignet. Ein KTM-Fahrer, 35 Jahre alt, kam mit seiner Maschine auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem Audi zusammen, der in Richtung Großenhain fuhr. Das Motorrad überschlug sich und landete am rechten Straßenrand,…

Schulden machen für Triumph?

Schwarzer Montag, Börsencrash, die Kurse stürzen ab, Unruhe an den Finanzmärkten – heute wird Gruselstimmung verbreitet und allein das sorgt schon für ein Gefühl der Unsicherheit. Ausgerechnet heute hat nun Ulli Bonsels, Pressesprecher bei Triumph Deutschland eine Nachricht verschickt, die zum Schuldenmachen einlädt. „Triumph to go“ heißt die Aktion, die dazu verführen soll, zum Beispiel…

Honda überschlug sich mehrmals

Am Rand des Osterzgebirges ist gestern Nachmittag kurz vor 16 Uhr ein Motorradfahrer verunglückt. Der 35-Jährige ist bei der Fahrt von Schmiedeberg nach Oberfrauendorf in einer Rechtskurve gestürzt, teilte die Polizei heute mit. Er war mit einer Honda CBR 600 unterwegs. Das Motorrad rutschte in der Kurve weg, der 35-Jährige stürzte und schlitterte über die…

MZ braucht Hilfe

Seit Wochen sucht MZ einen IT-Administrator. Es geht um eine befristete Stelle, 24 Monate soll der neue Kollege zunächst für die Firma in Hohndorf bei Zschopau arbeiten. Er oder sie ist unter anderem für den Internetauftritt des Unternehmens zuständig. Wie nötig das ist, kann man bei einigen wenigen Klicks auf der Seite des Unternehmens erfahren.

Neues Angebot für Russlandfahrer

Mehr Lust aufs Motorradfahren im Nordwesten Russlands macht die Fährreederei DFDS Seaways seit Ende Juli. Zum zweiten Mal legt heute eine Fähre der Reederei im neuen russischen Hafen Ust Luga ab, die auch Individualtouristen mit ihren Fahrzeugen an Bord genommen hat. Die Verbindung per Schiff gibt es bereits seit Ende Mai. „Ferry line to Germany…

Nicht kaufen!

„142 Dinge, die ein Motorradfahrer machen muss“, haben die Mitarbeiter der Zeitschrift „Motorrad“ aufgeschrieben und im Auftrag des Zubehöranbieters Louis in einem kleinen Heft zusammengefasst. Das Heft klebt auf der Titelseite ihrer neuesten Ausgabe, die seit Ende der Woche am Kiosk zu haben ist.

Ehre für die Elektroschwalbe

„Ort im Land der Ideen“ heißt eine Kampagne unter Schirmherrschaft von Bundespräsident Christian Wulff, ehrenhaft, aber irgendwie auch vergeblich. Innovative Ideen werden im Rahmen der Kampagne ausgezeichnet, kaufen kann man sich nichts dafür und in so mancher Institution verstaubt die Trophäe, drei Dahlien, schwarz, rot und gelb, im Chefbüro. Beispiele sind kompromittierend, deshalb ein Beispiel – das…

Trockener Schlafplatz für MZ gesucht

In der Neustadt wird ein Stellplatz für eine MZ gesucht. Das Zweirad ist fast 20 Jahre alt, ein betagtes Schätzchen also. Michael heißt der Fahrer und er sucht einen Stellplatz für eine ETZ 250. Optimal wäre eine Abstellmöglichkeit nahe der Kreuzung Bautzner Straße/Hoyerswerdaer Straße/Rothenburger Straße, teilte Emmentreiber Micha mit. Dass es sein Oldtimer trocken und…

Motorradreise in den Osten

St. Petersburg ist eine Reise wert. Die Weißen Nächte sind zwar längst vorbei und Sommerwetter ist in der Stadt an der Newa im September auch nicht mehr zu erwarten, die Reise findet aber dennoch statt. Sie steht im Zeichen des Geburtstags der Städtepartnerschaft zwischen St. Petersburg und Dresden, hätte aber auch ohne dieses Jubiläum stattgefunden.…