Kritik an der Kritik

Schloss Moritzburg, Kornfelder, Motorradbilder – so sah der Bericht aus, der im Herbst 2010 in Ausgabe 22 der „Motorrad News“ stand und von dem hier Fotos eingestellt waren. Diese Bilder mussten verschwinden, geschlagene acht (!!!) Monate nach der Veröffentlichung des Berichts in diesem Blog forderte dies jetzt die Verlagsleitung in einem Brief. „Urheberrechtsverletzung“, schimpften die…

Harley Chapter Dresden fährt zum Jubiläum nach Polen

„15 Years On The Road“ feiert die „Harley Owners Group (HOG) Dresden Chapter Germany“ am Wochenende. Das klingt wichtig und bedeutet: Seit 1996 gibt es in Dresden einen Ortsverband der Harley Davidson Eigentümer. 2011 feiern die Dresdner Harley-Fahrer deshalb fast so etwas wie einen runden Geburtstag. Dazu treffen sie sich zu einer Geburtstagsausfahrt, die aber nicht so heißt: Geplant ist…

Versöhnliche Motorradtour

Die Russen kommen! Mit schwerem Gerät, aber nicht mit Kettenfahrzeugen. Sie kommen auf Motorrädern und man darf gespannt sein, was das für Maschinen sind. Ural und Dnepr heißen ihre heimischen Motorradmarken, BMW und Harley stehen aber auch in Osteuropa höher im Kurs. Morgen kommen die russischen Motorradfahrer auf der Augustusburg an, am Donnerstag in Dresden.

Kein Wolpertinger

­­­­Die kleine Schwester der mächtigen „Gummikuh“, der  BMW R1200 GS,  unterscheidet sich ganz wesentlich von ihrem Vorbild. Die Münchner haben ihr keinen Boxermotor spendiert, sondern einen Reihenzweizylinder. Außerdem ist die F 800 GS ist ungleich leichter als ihre große Schwester. Nach der Erfahrung mit dem BMW-Bestseller auf Teneriffa verspricht das mehr Handlichkeit. Kurz: Es müsste sich…

Das ist/war Amen!

Pfingsten kommt und es ist nicht Kirchentag. Gut so, sonst schlägt das Motorrad noch Wurzeln in der Garage. Bevor Pfingsten kommt, der Kirchentagsberichterstatter den lieben Gott einen guten Mann sein lässt und stattdessen ein paar Stunden lang der Fahrphysik in Kurven huldigt, noch ein Lesehinweis: Spaß hat es gemacht, das DNN-Blog zum Kirchentag. Amen!

Ein längst überfälliger Bericht

Eine Motorradzeitschrift, die ich immer mal lese, ist nun auch darauf gekommen: Pekelné doly, die Teufelsgrube, ist unbedingt einen Besuch wert. Das stand schon in der vergangenen Saison hier im Blog, nun ist auch Kollege Klaus H. Daams begeistert. Wurde ja auch Zeit – einerseits, dass dieser Tipp etwas ins Blatt kommt. Andererseits, dass ich…

Das Erwachen der Fledermäuse

Ausfahrt um 13 Uhr, Motorradmesse auf Tschechisch um 14 Uhr, Party am Abend und eine Überraschung um Mitternacht: Kurz gefasst ist das das Programm, zu dem der Motorradclub „Pekelné doly“ morgen (14. Mai) einlädt.  „Das Erwachen der Fledermäuse“ haben die Höhlenbiker ihre Veranstaltung getauft. Wer ihr Domizil kennt glaubt sofort, dass dort solche Miniflugsaurier zu…

Biker spenden Blut

Beinhart zeigen sich Biker gern unterwegs. Sie verkleiden sich als Rocker und üben coole Gesten, geben sich lässig und abgebrüht. Wie lässig sie wirklich sind, beweisen die Mitglieder des Vereins Motorradfreunde „Beinhart“ Pirna e.V. am Donnerstagabend in Berggießhübel. Sie haben sich beim DRK angemeldet, um gemeinsam Blut zu spenden. Etwa um 17.45 Uhr werden sie…