Tauziehen um eine Ducati Panigale

In genau einem Monat beginnt die „Sachsenkrad 2012“, die Dresdner Motorradmesse. Sie ist schon lange nicht mehr die erste Motorradmesse des Jahres, wie die Veranstalter, die Firma Ortec einst für sich in Anspruch nahmen. Sie müssen mittlerweile mit süddeutscher Konkurrenz kämpfen, geht es um namhafte Aussteller. Und so darf man in diesem Jahr gespannt darauf…

König der Könige

Drängeln auf dem Striezelmarkt? Shoppen, wenn alle anderen auch shoppen gehen? Das muss nicht sein! Eine Alternative ist ein Konzertbesuch am Sonnabend vor dem zweiten Advent. Dafür bietet sich morgen zum Beispiel ein Konzert in den Wagner-Stätten in Graupa an. Der Dresdner Chor Vario Vocale tritt auf und lädt zu vorweihnachtlicher Musik aus mehreren Jahrhunderten…

Get your kicks!

If you ever plan to motor west, travel my way that’s the highway that’s the best. Get your kicks on Route 66. Es juckt in der Gasthand beim Klassiker von Bobby Troup. Den Kick hat sich Hans Grunert auf einer „Sportster“ geholt.  Fast 2800 Kilometer ist der Kustos des Karl-May-Museums in Radebeul auf der kleinen Harley quer…

Mehr Sicherheit für Motorradfahrer im Müglitztal

Bleche sollen die Müglitztalstraße für Motorradfahrer sicherer machen. Dort wird ein „besonderes Modellvorhaben zur Verkehrssicherheit umgesetzt“, teilte das sächsische Verkehrsministerium in einer Terminankündigung mit. „Spezielle Leiteinrichtungen und Schutzplanken mit Unterfahrschutz in den Kurven sollen das Unfall- und Verletzungsrisiko … in der kommenden Saison verringern“, so die Verantwortlichen. Im Klartext: An die Leitplanken auf der kurvenreichen…

Knitterfische drehten Fischjagd

Drei Angler haben am vergangenen Wochenende auf der „Dr. Lubecki“ vor Bornholm nicht nur Dorsche gejagt, sondern dazu auch noch Material gedreht, das später mal ein Film werden soll. Bis Ende November wollen sie diesen Film fertiggestellt haben, einen vielversprechenden Trailer gibt es jetzt schon. Dorschjagd – Von Kołobrzeg bis Neksø – TRAILER from KNITTERFISCH…

Hochoffizielle Geburtstagsreise nach St. Petersburg

Alles wird ganz hochoffiziell in St. Petersburg. Gäste aus Dresden reisen an am Sonntag, an der Spitze der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) und Dresdens Erster Bürgermeister Dirk Hilbert (FDP). Mit ihnen kommen unter anderem der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Sachsen, Peter Nothnagel, Dresdens Kulturbürgermeister Ralf Lunau (parteilos), Stadtplaner Stefan Szuggat und Verkehrsbetriebevorstand Reiner Zieschank in…

Die Werbegemeinschaft wirbt nicht

Seit zwei Tagen werden in der Neustadt Bierwagen hin- und hergerückt – ein untrügliches Zeichen für das bevorstehende Fest der Bunten Republik Neustadt (BRN). Heute Abend beginnt das Tohuwabohu zwischen Prießnitzstraße und „Königsbrücker“, „Bautzner“ und Bischofsweg und dank einiger aktiver Neustädter, die sich in der sogenannten Schwafelrunde zusammengefunden haben, ist auch wieder Bewegung in die…

Neukirchner, Tode und MZ

Optimistische Stimmung auf der Sachsenkrad an Stand D10. Zwischen ein paar Rollern werden schnell Stühle an einen Messetresen geschoben und ein Markenbanner in den Hintergrund gerückt, dann treten die Hoffnungsträger auf. Sie heißen Max Neukirchner und Arne Tode. Beide tragen MZ-Jacken. Im Hintergrund lächelt zufrieden Martin Wimmer, einer der zwei MZ-Inhaber. Neukirchner ist als Fahrer…

Nazis blockieren? Nazis blockieren!

„Rechtsbruch ist nie legal, kann aber legitim sein.“ Diesen eigentlich ganz einfachen und logischen Satz hat heute Wolfgang Howald gesagt, Vizepräsident des Sächsischen Landesarbeitsgerichts i. R. und Vorsitzender des Münchner– Platz–Komitees e.V. Der Satz hat Mut gemacht für den 13. oder den 19. Februar, wenn wieder Neonazis durch Dresden marschieren wollen. Denn er ermutigt zu…