Harleys tröten zum Dixieland

Die Umbrellas und Ice Cream ausgepackt, das Dresdner Dixilandfestival steht vor der Tür. Traditionell tröten auch die Harley-Fahrer vom Dresden Chapter Germany mit, wenn in der selbsternannten deutschen Dixie-Land-Hauptstadt geshuffelt und gejammt wird. Heute lassen sie die Tröten ihrer Bikes im Uniklinikum hören, bei „Kinder Charity Tag“, den sie gemeinsam mit dem Verein Sonnenstrahl organisieren.…

Benefiz mit Beatmusik

11.610 Euro hat das Dresdner Harley-Davidson Chapter für die Kinder gesammelt, die der Sonnenstrahl e.V. betreut. Alle Achtung! Eine satte Summe von der selbst die Sammler übberrascht waren. Etwa ein Drittel dieser Summe kam heute beim sogenannten Charity Run im Kaufpark Nickern in die Kasse, berichtete Klaus-Dieter Lindeck, der so etwas wie der Sprecher der…

Motorradoase Kaufpark?

Der Kaufpark Nickern, der offiziell eigentlich anders heißt, mutiert zum Motorradfahrer-Treffpunkt. Nach der Großen Dresdner Motorradausfahrt (GDMA), die sich die „Kaufpark“-Verantwortlichen in diesem Jahr zum ersten Mal an Land gezogen haben, ist nun auch das Harley-Chapter Dresden dort zu Gast. Bereits vor der GDMA sind die Dresdner Anhänger der Milwaukee-Eisen im „Kaufpark“ zu Besuch. Sie…

Schade, Kollegen.

Die Speed Triple von Triumph, die wassergekühlte 1200 GS von BMW, die Kawa Z 800, die Honca CB 500, die Ducati 1199 Panigale R,die Yamaha FJR 1300 A, Harleys Street Bob und ein Suzuki Roller: Das sind laut Bildzeitung die „heißesten neuen Motorräder“. Die Kollegen Mirko Stepan und Axel Sülwald stellen heute „die besten neuen…

Warten auf Horex

Im Laden ist sie noch nicht angekommen, auf der bevorstehenden Motorradmesse in Dresden soll sie aber auf jeden Fall gezeigt werden. Das berichtete Mathias Tross, einer der Chefs des gleichnamigen Auto- und Motorradhauses an der Bergstraße, auf „Unkorrekt“-Anfrage. Die Rede ist von der neuen Horex, für die Tross exklusiv den Vertrieb in Dresden übernehmen wird.…

Noch einen Monat warten bis zur Sachsenkrad

Es schneit. Seit Tagen. Immer wieder. Wer dieses Wetter seinem Motorrad zumutet/zumuten muss, kann entweder nicht anders oder ist irre. Beides ist nicht sonderlich erstrebenswert. So bleibt den „Normalen“ nur die Hoffnung auf bessere Zeiten. Genau heute in einem Monat beginnen in Dresden bessere Zeiten – der 11. Januar ist Starttag der Sachsenkrad 2013. Zwar…

Dixieland, Kuchen und Harleys

Am vergangenen Sonnabend waren sie mit Sachsenbike unterwegs, heute kommen die Dresdner Harley-Fahrer zu ihnen: Die „Sonnenstrahl-Kinder“ haben heute wieder Gelegenheit, Motorräder ganz hautnah zu erleben. Zum Kinderfest des Sonnenstrahl-Vereins, der sich für an Krebs erkrankte Kinder stark macht, rollen heute Nachmittag die Biker vom Harley-Chapter Dresden an der Kinder- und Frauenklinik des Uniklinikums vor.…

Open House bei Harley-Wetter

Ein Ankommen und Abfahren war das heute bei „Harley“ in Radebeul, dass es seine Freude hatte. Und das Wetter – das ist wohl einen eigenen Blogeintrag wert. Wer solches Wetter zur Saisoneröffnung hat, kann kein „böser Biker“ sein. Da können die Harley-Treiber unter ihren mehr oder weniger StVO-konformen Helmen noch so böse durch die schicken…

Kalt erwischt zum Kaltstart

„Kaltstart Party“ nennt „Polo“ den Saisonstart, zu dem morgen auf das Gelände rund um den Laden des Motorradausstatters (Kesselsdorfer Straße 332 in Dresden Gompitz) eingeladen wird. Der Name ist dieses Mal im doppelten Sinne Programm, denn warm wird es den Bikern höchstens ums Herz wenn sie nette Bekannte treffen, tolle Angebote vorfinden und die Party…

Schlechtes vom Sonnabend

Vier Unfälle und ein brennendes Zweirad – das war kein guter Sonnabend. Auf dem Käthe-Kollwitz-Ufer hat sich um 18.47 Uhr der schwere Unfall ereignet. Schuld war offenbar der Motorradfahrer selbst. Der 32-Jährige überholte und ging dabei viel zu optimistisch zu Werke. Leichtsinnig zog er gleich an mehreren Fahrzeugen vorbei. Weil ihm ein Auto entgegenkam, musste…