Motorrad

Unfall nach gewagtem Überholmanöver

Auf der Ulberndorfer Straße im Dippoldiswalder Ortsteil Ulberndorf ist gestern Morgen ein 19-Jähriger mit seinem Motorrad verunglückt. Der junge Mann war mit einer Honda unterwegs und fuhr in Richtung Dresden, teilte die Polizei gestern mit. Dabei überholte er in einer Rechtskurve eine Fahrzeugkolonne. Hinter der Rechtskurve wollte ein Lkw-Fahrer nach links in die „Ulberndorfer“ einbiegen. Als der Lasterfahrer den jungen Mann auf dem Motorrad sah, der nach seinem waghalsigen Überholmanöver gerade wieder auf die rechte Fahrspur einscherte, stoppte er seinen Laster. Der Motorradfahrer kam ins Schleudern, stieß gegen den Laster und stürzte. Dabei zog sich der 19-Jährige schwere Verletzungen zu. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 3500 Euro.

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *