Motorrad

Motorradfahrer rutscht Böschung hinab

Altenberg (cs). Auf der Straße zwischen dem Ortsteil Lauenstein und Breitenau ist gestern Nachmittag ein Motorradfahrer verunglückt. Der 25-Jährige kam mit seiner Suzuki aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, rutschte mit der Maschine eine Böschung hinab und blieb dann liegen. Der junge Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 7000 Euro. Auch zwischen Neustadt und Steinigtwolmsdorf verunglückte gestern ein Motorradfahrer. Der 25-Jährige wurde leicht verletzt.

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *