Moped / Motorrad

Motorraddieb in Parkhaus gestellt

Zittau (cs). Ein polizeibekannter Dieb hat in der Nacht zum gestrigen Mittwoch in Zittau versucht, ein Motorrad aus einem Parkhaus in der Innenstadt zu stehlen. Dabei wurde der 30-Jährige von einem Zeugen erwischt. Die Polizei nahm den Täter später fest.

Gegen 2 Uhr machte sich der Kriminelle an der Maschine zu schaffen. Er hatte einen Bolzenschneider mitgebracht. Der Zeuge sprach den Mann an, der gab daraufhin Fersengeld. Den Bolzenschneider ließ er liegen. Der verhinderte Motorraddieb lief in Richtung Stadtbad, die Polizei bekam ihn auf der Äußeren Weberstraße zu fassen.

Am Motorrad entstand kein Schaden.

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *