Allgemein / Moped / Motorrad

Beinhart braucht Bedenkzeit

„Es ist fraglich, ob es realisierbar ist, sowas noch mal auf die Reihe zu kriegen.“ Das hat mir gestern Thomas Zeligmann alias „Reiseleiter Zett“ von den Motorradfreunden „Beinhart“ aus Pirna in den Block diktiert. Er sieht die Zukunft der Heimkinderausfahrt nach dem schlimmen Unfall am vergangenen Sonnabend sehr kritisch. Was er noch gesagt hat, steht hier im Artikel aus der aktuellen DNN-Printausgabe.

U

s Kommentare

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *