Allgemein

Gemischtes Doppel

Gratulation von der Prüfungskommission aus Leipzig, Unterschrift, Übergabe, fertig. Nun liegt es da, das gemischte Doppel aus dem Sportboot-Führerschein See und dem Sportboot-Führerschein Binnen. Eine Stunde Zeit war in der „Elbklause“ in Niederlommatzsch, um 32 Fragen zu beantworten, Frageboten 10 gab es, per Zufall ausgewählt aus 15 Fragebögen. Ausgeschriebener Text war gefordert, zum Teil mussten mehrere Einzelantworten pro Frage gegeben werden. Nach einer reichlichen halben Stunde waren alle Fragen beantwortet. 90 Minuten später gabs dann das ersehnte Dokument samt Gratulation. Zum Punkte-Ergebnis sagte die Prüfungskommission nichts. Immerhin gab es aber den Heinweis, man könne mit seiner Leistung „sehr zufrieden sein“.

Ein Kommentar

Comments are closed.