Fotos / Moped / Motorrad

Schwarz, breit und schwer zu fahren

Dieses „Geschoss“ stand am Sonnabend bei Thomas Heavy Metal Bikes auf dem Hof. Und damit wurde tatsächlich gefahren. Ein „Open House“-Gast rollte kam dieser Buell aus dem (Vor)Erzgebirge nach Dresden. Um die Kurven unterwegs hat er sie vermutlich getragen, denn mit flach gebackenen Breitreifen ist Kurvenlage nun mal fast unmöglich. Aber schick sah es dennoch aus, das Mopped, in dessen Umbau der Eigner sicher eine vierstellige Summe gesteckt hat…

2 Comments

  1. Top,habe zwar keine Buell aber ne XJR-Figther mit 240er auf 8 Zoll.
    Und man kann damitgut Fahren,auch diese Buell.

    Heiko

Comments are closed.