Fotos

Falsch geparkt?

Garagenplätze sind rar und teuer, zumal in der Äußeren Neustadt. Der Fahrer einer Suzuki Intruder aus dem Landkreis Riesa/Großenhain hat einen tollen Eckstellplatz in einer gut zugänglichen Tiefgarage mitten im Zentrum des Viertels erbeutet, dort steht die Trude sicher und trocken. Ein wenig verstaubt ist sie, offenbar wurde sie lange nicht bewegt. Den Verantwortlichen für die Tiefgarage passt das offenbar gar nicht. Sie haben dem Fahrer eine „freundliche Nachricht“ hinterlassen (siehe zweites Bild). Mag ja sein, dass es nicht ganz die feine Art ist, das Bike dort überwintern zu lassen. Aber: Der Geschäftsbetrieb wird kein bisschen behindert, auch wenn das auf dem Zettel steht. Und einen Kundenparkplatz belegt der Biker auch nicht, auf diesem für Autos viel zu kleinen Eckstellplatz standen heute 3 (!) Zweiräder!

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *