Dresden

Gremium MC Dresden verboten

Gremium
Dieser Screenshot zeigt die Startseite der „First Eastgang“, des Dredner „Gremium“-Ablegers.

Finale im Industriegelände an der Werner-Hartmann-Straße. Die Polizei durchsucht seit den frühen Morgenstunden das Clubhaus des Gremium MC Dresden. „Ziel der Aktion ist es, Vereinsvermögen festzustellen und einzuziehen und damit die Vereinsinfrastruktur zu zerschlagen sowie gleichzeitig weitere Beweismittel, welche die kriminellen Vereinsaktivitäten belegen wie z.B. Hieb- und Stichwaffen, Schusswaffen, Munition und Betäubungsmittel zu finden und zu beschlagnahmen“, teilte Frank Wend mit, Sprecher im sächsischen Innenministerium. Auch in Chemnitz nimmt die Polizei das „Gremium“-Clubhaus unter die Lupe, dazu eine nicht genannte Zahl an Wohnungen und potenziellen Aufenthaltsorten der Vereinsmitglieder, die sich in der Galerie auf ihrer Website gern in martialischen Posen zeigen.

15 Comments

  1. Hey ich bin frau eines Gremium Mitgliedes und stolz drauf so einen mann zuhaben, leute die hier urteilen haben keine Ahnung warum die Jungs so sind wie sie sind.
    Das diese Männer auch feste machen für Familien und kinder um spenden zusammeln für die flutopfer weil unsere tollen Politiker es nicht hin bekommen dem eigenen land genügend geld zu geben das sieht kein Schwein.
    Man sollte lieber mal härter durchgreifen was vergewaltiger angeht weil wenn so ein schwein was macht der kommt nach 3 Jahren wegen guter Führung raus und vergeht sich wieder an dem nächsten Kind.
    Aber da sieht man wieder wie oberflächlich die menschen sind.
    Traurig aber war

  2. Ja,ja, aber selber hier die Thai-Nutten durch die Gegend kutschieren, Luana. Da wäre ich auch sehr stolz drauf als liebende Ehefrau. (Ich kann das seit knapp sechs Jahren in meinem Nachbarhaus täglich beobachten!) Die sind alle so lieb und sozial ( dass sie ne Mutter mit Kinderwagen auf der Straße anfahren und ihr den Finger zeigend einfach weiterfahren; eigene Erfahrung!) Ja, hack auf die Vergewaltiger! Lenk ab. Wenn man einfach keine besseren Argumente hat, immer die Kinderschänderschiene fahren! Das zieht. Sorry, das outet auch noch die politische Orientierung, immer schön braun bleiben! Diese Typen stehen für mich auf einer Stufe mit allem anderen kriminellen Pack! Da können die Feste feiern und Geld sammeln wie sie wollen ( das macht jede Schule, jede Kirche etc auch… 🙂 ) Ich freue mich das diese Pfeifen verboten worden sind, was allerdings kaum etwas nutzen wird. Irgendein Schlupfloch findet sich doch immer. Kann man nur hoffen, dass sie sich nach und nach um irgendwelche Bäume wickeln und wenigstens als Organspender dann einen sinnvollen und sozialen Beitrag leisten …

    1. Ach und zu dir liebe suse ich weiß ja nicht in welcher Straße du wohnst ^^ aber ja ich bin stolz auf meinen mann der normal arbeitet, morgens aus dem haus geht um legal zu arbeiten und nachmittags zurück kommt und sich um seine Tochter zu kümmern und frau :-*
      Einfach oberflächlich … (ab hier habe ich den Rest des Kommentars gelöscht/cs)

      1. Luana – Drohungen, Beleidigungen etc. sind hier nicht erlaubt. Deshalb habe ich diesen Teil Deines Kommentars gelöscht.

  3. @Luana:
    MC-Member (speziell Gremium, Bandidos, Hells) tragen das 1 Prozent Symbol (Kenner wissen das das heißt) offen und stolz nach außen und bezeichnen sich gern als Outlaws – also was soll das ewige Geleier, dass sie doch so brav wären?
    Ob Verbote helfen ist höchst zweifelhaft, aber ein Zeichen, dass gegen diese Kriminellen was getan werden muss – dafür taugt es allemal…
    Nebenbei bemerkt – diese Kriminellen auf die gleich Stufe zu stellen wie mich, der auch gegen Kinderschändung ist und beim Hochwasser geholfen hat – ist schon fast eine Beleidigung. Es sollte doch selbstverständlich sein, das diese doch so starken Männer Ihren Arsch heben und Sandsäcke schleppen – das ist beileibe keine große Leistung….

  4. Ach leute ihr tut mir leid …. wenn man keine ahnung hat, aber oberflächlich über Menschen die man nicht kenn urteilen tut weil man das zufällig in den Medien gehört hat… würde deutschland mal so gegen die ganzen kriminellen Jugendlichen etc. Etwas tun hätten sehr mehr Arbeit…
    Ach und lieber geht man gegen die MC wie das man vergewaltiger oder die lieben Bürger die auf den kinder Strich gehn wo meistens die Mafia von armen Ländern dahinter steckt …. suuuuuuper , echt klasse
    Ich bin mutter und wünschte mir lieber höhere Strafen für die Schweine die geil auf kinder sind wie so einen Aufstand zu machen wegen ein paar biker
    Aber jeder hat ja seine eigenen Erfahrungen gemacht und Meinungen …einen schönen tag euch allen

    1. Na soll jeder denken was er will. Anscheinend ist sich ja jeder selber überlassen.Ich habe diese jungs immer als nett und zuvorkommend kennen gelernt. Ja und selbst wenn es so ist wie manche schreiben, dann sollte man mal überlegen ob es nicht auch andere Gruppen oder Personen gibt die weit aus schlimmer sind. @luana…. sehe es auch wie du

  5. Schon lustig, die Kommentare zu lesen, Fakt ist aber, daß die Polizeiaktion ohne, dieser zugrunde liegende, vorherige Straftaten durchgeführt wurde und man im Grunde auf Zufallsfunde hofft, die das eigene Vorgehen legitimieren. Natürlich wird dabei die Presse benutzt, um den Pöbel einzulullen, und wie man sieht, klappt´s ja auch, ein Kommentator glaubt ja sogar, daß 1%er für Outlaw steht, und das entstammt auf jeden Fall einem Pressebericht oder anderen kleingeistigen Äußerungen, denn anzunehmen, daß Rocker (inkl. 1%er) ihre Moppeds stehlen (den Sprit, die Papiere und Kennzeichen natürlich auch) und auf unangemeldeten Karren durch Deutschland fahren können, setzt auf jeden Fall eine gehörige Portion Realitätsmangel voraus.

  6. Dann klär uns Pöbel auf, großer Zampano was 1%-er bedeutet….

    Im Übrigen war davon – … ihre Moppeds stehlen (den Sprit, die Papiere und Kennzeichen natürlich auch) und auf unangemeldeten Karren durch Deutschland fahren können… – nirgends die Rede. Wenn ich von Kriminalität im Zusammenhang mit diesem Kuttengedöns rede, geht es um Prostitution, Erpressung, Geldwäsche, Waffenbesitz und und und – und dies ist naaaaatürlich nicht kriminell, oder?

    Nun denn – auf geht’s!

  7. Ooooooh man. …..
    Was manche Leute hier für ein Dünnschiss abgeben ist schon der knaller.
    Stimmst Rene ?
    Wer keine Ahnung hat, sollte lieber nix schreiben!
    Hier tut ja so als würden die Jungs wild auf irgendwelche Bürger losgehen.

    Man man man

Comments are closed.