Bikes nach vorn beim CSD!

Es ist schon Tradition, dass der Umzug zum Christopher Street Day (CSD) in Dresden durch die Neustadt führt. Genau so ist es Tradition, dass er von Motorrädern angeführt wird. Die Besten ganz vorn: Motorradfahrerinnen zeigen Gesicht beim CSD. An der Spitze des Umzugs lassen sie sich Jahr für Jahr hundertfach fotografieren, während es maximal mit…

Hallo Dirty Bikes

Die Custom-Szene in Dresden meldet sich zu Wort. Die Firma Dirty Bikes erlebt am Sonnabend ihre Wiedergeburt. Zugleich wird der Verein Classic Customs Dresden vorgestellt. Wirklich schöne Dinge sind eher selten. So ist das auch mit tollen Custombikes. Mehrere kleine Werkstätten bemühen sich in Dresden, ganz besonders individuelle Zweiräder zu fabrizieren. Eine davon war mal Dirty…

Heraus zum 1. Mai

^Eine Ausfahrt gehört auch bei den Oederan Hedgehogs zu einem gelungenen Motorradtreffen. Foto: Motorradtreffen am Klein-Erzgebirge

Eierfahrt, Nelkenfahrt, Bikerweihnacht: So heißen Touren, die jedes Jahr im Programm des Dresdner Vereins Sachsenbike stehen. Jetzt ist es wieder soweit. Sachsenbike macht Strecke.Der Dresdner Verein lädt am 1. Mai zur Nelkenfahrt ein, deren Name natürlich von den Blumen herrührt, die früher zu den Maidemos ins Knopfloch gesteckt wurden. Die Demostrecke hat ein erfahrener Tourguide…

Suzuki gestohlen

In der Nacht zum Montag haben Diebe in Dresden eine Suzuki gestohlen. Das Motorrad ist nicht zu übersehen. Die Eigentümer bitten um Hilfe. Alarm an der Bautzner Straße. Aus einem Innenhof im Jägerviertel haben Langfinger in der Nacht zum heutigen Montag eine Suzuki GSX-R 600 gestohlen. Das hübsche Motorrad ist schon rund 17 Jahre alt,…

Der Feuervogel hebt ab

Der Feuervogel ist tot, es lebe der Freitag Moto Treff Dresden Fischhausstraße. Neuer Name, altes Konzept und am Freitag geht es wieder los. Mit neuem Namen erhebt sich der Feuervogel am Freitag wieder. Der Moto-Treff am Rand der Dresdner Neustadt heißt jetzt nach dem Wochentag, an dem er etwa alle drei Wochen stattfindet. Mario Gerbet,…

Mario macht mobil

Suzuki ist Geschichte. Jetzt ist das Motorradhaus Dresden für alle da – für Yamaha, Kawasaki, Honda und – natürlich – für Suzuki. Als offene Werkstatt. Mario hatte Suzuki satt. „Minus 15 Prozent in einem Jahr nach einem schlechten Vorjahr und noch einem schlechten Vorjahr Vorvorjahr, das ist schon starker Tobak“, hat er mir in den…