Superlativ auf der Sachsenkrad

Das Gefühl hat nicht getäuscht. Die Sachsenkrad war voller als viele Jahre zuvor. Das belegen jetzt die Veranstalterzahlen. Sonnabendmittag fehlten den Frauen und Männern vom Motorradteam Förster aus Pirna. „2. Messetag Was hier los ist … 😊 Wahnsinn 😜“, schrieben sie bei Facebook und stellten ein Foto von ihrem Ducati- und Kawasaki-Stand dazu. 12.45 Uhr haben sie den…

Hauptgewinn bei Sachsenbike

Nicht nur Morradhändler, Zubehöranbieter und Reiseveranstalter sind auf der Sachsenkrad zu treffen. Auch Vereine und Organisationen wie die Polizei, die Verkehrswacht, die Motorradfreunde Beinhart Pirna und: Sachsenbike. Geld muss sein. Sachsenkrad braucht Geld für die Heimkinderausfahrt am 16. Mai. Dabei hilft die Tombola, zu der wir auf der Messe einladen. Tolle Preise gibt es, Gratistouren…

Jetzt schnell zur Sachsenkrad

Zeitiges Kommen sichtert gute Sicht auf der Sachsenkrad. Denn die Messe war am Sonnabend super besucht. So gut, dass vielleicht Neuerungen nötig sind. Zahlen gibt es noch nicht, die veröffentlicht Messeveranstalter Ortec erfahrungsgemäß am Sonntagnachmittag. Aber das Gefühl war sehr verbreitet: Zumindestens am Sonnabend, so zwischen 12 Uhr und 14.30 Uhr, war die Sachsenkrad extrem…

Neues bei der Sachsenkrad

Endlich Motorradmesse. Tag 2 der Sachsenkrad läuft und so ruhig, wie es heute am Anfang war, ist es längst nicht mehr. Alle Marken, jede Menge Zubehör, Führerscheinratschläge, Reiseempfehlungen und Benzingespräche: Alles das gibts bei der Sachsenkrad, der bundesweit ersten Motorradmesse des Jahres (auch, wenn andere Anderes behaupten). Mehr als ein Dutzend Deutschlandpremieren stehen an den…

Motorradreisende sammeln Geld

Daniel Rintz braucht Geld. Möglichst viel. Es geht aber nicht um die Finanzierung einer neuen Weltreise. Wofür er Geld braucht, lest Ihr hier. Der Dresdner hat sich einen Namen gemacht. Als Weltreisender auf dem Motorrad und als Filmemacher. Im Moment arbeitet er am Film über die letzte Reise, bei der er zusammen mit seiner Freundin…

Biker-Dank für einen Polizisten

Diesem Polizisten gebührt ein besonderer Dank. Er war auch in seiner Freizeit aufmerksam und hat dazu beigetragen, gestohlene Motorräder wiederzufinden. Der Beamte war am Donnerstagnachmittag in seiner Freizeit auf der Stauffenbergallee unterwegs. Dabei bemerkte er einen Ford-Pick Up, dessen Kennzeichen entstempelt war. Das heißt, die Landesplakette war abgekratzt. Der Mann alarmierte seine Kollegen und folgte…

Achtung, Motorraddiebe!

Diese Nacht werden drei Motorradfahrer aus Dresden-Laubegast nicht vergessen. Ihnen allen sind ihre Motorräder gestohlen worden. Gleich drei Motorraddiebstähle musste die Polizei am heutigen Donnerstag in Dresden melden. Unbekannte haben im Stadtteil Laubegast in der Nacht zum Mittwoch drei Motorräder gestohlen. Weil die Diebstahlsorte dicht beieinander liegen und alle Maschinen in dieser Nacht verschwunden sind,…

Vergeblicher Fluchtversuch

Der Kawasaki-Fahrer war schon mehrfach vor der Polizei geflüchtet. Auch dam Dienstagnachmittag versuchte er es wieder. Dieses mal hat es nicht geklappt.   Auf der Lugturmstraße in Dresden hat die Polizei am Dienstagmittag einen Motorradfahrer gestellt, der den Beamten bereits bekannt war. Mehrfach war der 32-Jährige in der Vergangenheit vor ihnen geflüchtet. Am Dienstag um…

Suzukifahrer abgeschossen

Ein betrunkener Autofahrer hat am Donnerstagabend ein Motorrad übersehen. Der Biker ist schwer verletzt worden, der Unfallfahrer musste seine Fahrerlaubnis abgeben. Auf der Budapester Straße ist am Donnerstagabend ein Motorradfahrer verunglückt. Der Suzukifahrer war gegen 18.35 Uhr in Richtung Nürnberger Straße unterwegs. An der Mündung der Auffahrt von der Ammonstraße stieß er mit einem Opel…