Viel Geld vom Tanzstudio Fischer

Es wurden schon Mopeds gestohlen seit dem Jahreswechsel, es wurden auch schon wieder Zweirad-Veranstaltungen abgesagt. Wir beginnen das Jahr trotzdem mit einer guten Nachricht. Eine große Spende hat Mathias Fischer, Chef des ADVT Tanzstudios Fischer in Dresden, am Dienstag übergeben. 2.000 Euro hat der Tanz-Chef gesammelt. Es kommt der Heimkinderausfahrt von Sachsenbike zugute, die Anfang…

Erfreuliche Unfallstatistik

Die Zahl der Unfälle mit Zweirädern entwickelt sich erfreulich. Es werden zwar nicht wesentlich weniger, aber auch nicht mehr. Und es gibt einen Grund, das richtig gut zu finden. 136 Unfälle mit Krafträdern, die mehr als 125 Kubikzentimeter Hubraum haben, registrierte die Dresdner Polizei zwischen Anfang Januar und Ende November 2020. Zwei Menschen kam in…

Vier Harley-Termine pro Monat

Der Terminkalender ist vollgepackt. Er soll „ein bisschen Optimismus in die Runde bringen“, heißt es im Begleittext dazu. Das Dresdner Harley-Chapter plant die nächste Saison. Satte 55 Teffen, Events und Ausfahrten stehen im Terminkalender des „Dresden Chapter Germany“ für das nächste Jahr. Das entspricht im Schnitt mehr als vier Veranstaltungen pro Monat. Dazu gehören unter…

Endlich mal eine gute Nachricht

Es hagelt Absagen in diesen Tagen. Nichts geht mehr so, wie wir es gewohnt sind. Da kam diese gute Nachricht gerade recht. „Ein Zeichen der Hoffnung“ nennen die Verantwortlichen ihre Nachricht und sie klingt wirklich gut. Ab sofort beginnen die Planungen für die Harley Days Dresden 2021. Der Termin steht, Mathias Lindner und seine Kollegen…

Kradfahrer erfasst Zehnjährige

Die Polizei sucht einen Motorrad- oder Mopedfahrer, der am Freitag nach einem Unfall geflüchtet ist. Was passiert ist und wer verletzt wurde. Es passierte am Freitag, 25. November, um 15.45 Uhr auf der Zamenhofstraße im Dresdner Stadtteil Leuben. Der Unbekannte fuhr in Richtung Pirnaer Landstraße und streifte dabei in Höhe der Hausnummer 65 (das ist…

Sachsenkrad 2021 abgesagt

Am Mittwochvormittag kam die schlechte Nachricht – 2021 findet keine Sachsenkrad statt. Die Messemacher haben die Reißleine gezogen. „Wie gern hätten wir diese Zeilen vermieden, aber die gegenwärtige Situation lässt uns keine andere Wahl“, schreiben die Verantwortlichen der Dresdner Messefirma Ortec auf ihrer Internetseite. „Deutschlandweit gelten ab jetzt erhebliche Einschränkungen und machen eine weitere Planungssicherheit…

Ein Dresdner Demo-Superlativ

Dresden führt die Statistik an. Spätestens am 22. August. Dann kommen die Nossener wieder in die Stadt, zum dritten Mal. Zwei Mal waren sie schon da und haben unter anderem vor dem Landtag protestiert. Die dritte Demo gegen die angedachten Fahrverbote für Motorradfahrer an Wochenenden und Feiertagen planen die Motorradfreunde Nossen am 22. August. 10.30…

20 Minuten Kawa fahren

Kawasaki hats drauf, wenn es um Anlehnungen an die Klassiker geht. Auch die Z900 kann man demnächst in Dresden probefahren. Die Kawasaki Roadhow kommt an die Elbe. Am 15. August macht der Truck mit den neuesten Kawa-Träumen Station in der Louis-Filiale am Nickerner Weg. Laut Internetankündigung haben die Vertreter der japanischen Marke fast alles dabei…

So war die rollende Demo

Man muss das Motorradfahren schon besonders mögen, um im Kriechtempo durch den Regen zu fahren. 1.100 Biker hatten in Dresden einen triftigen Grund dafür. Das Harley Chapter Dresden hatte gerufen. Die Verantwortlichen wollten das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Wegen Corona mussten die Harley Days in diesem Jahr ausfallen, kurzerhand wurde daraus am Sonnabend der…