Schwalben am Museum

Am Anfang waren sie blau und hörten auf den Namen KR51. Inzwischen sind sie Kult, bunt und alle hören auf den Namen Schwalbe. Das Dresdner DDR-Museum lädt zum 1. Schwalbe Treffen (Foto: Welt der DDR). Haus-Chef Peter Simmel ist mit solch einem Zweirad zwar nie unterwegs gewesen, aber ein Zündapp-Moped mit einem ähnlich dimensionierten Motor…

Nicht nur für Harley-Fahrer

Die 1. Dresden Harley Days stehen vor der Tür. Sie finden am ersten August-Wochenende statt und sollen nicht nur etwas für Harley-Fahrer sein. „Für die Mutti gibts ein paar starke Männer mit Lederhose.“ Sibylle Thomas-Göbelbecker redet Klartext. Dann schwingt sie sich auf die Harley ihres Mannes. Natürlich in enger Lederhose. Das sehen die Mitglieder des…

Baustart für KTM

KTM bekommt in Dresden ein neues Domizil. Die Firma zieht von Striesen an den Rand der Neustadt um. Jetzt war Baustart. Eineinhalb Jahre Geduld brauchte Steffen Nather, bis alle Ämter zugestimmt hatten und die richtigen Baufirmen gefunden waren. Eigentlich wollte er mit seiner Firma, der MRZ OHG, schon 2016 von der Paul-Gerhardt-Straße an die Weinböhlaer…

Drei Tage bis zur Bikerweihnacht

In drei Tagen ist Weihnachten. Nicht für alle, nur für Motorradfahrer. Sie feiern Bikerweihnacht, sechs Monate vor Heiligabend. Wenn er Eisenelch mit den Hufen scharrt, ist der 24. Juni nicht weit. Drei Mal werden die Weihnachtsmänner und -engel noch wach, die am Sonnabend gemeinsam auf Tour gehen. Die Bikerweihnacht ist Sachsenbike-Tradition. Oberweihnachtsmann Matthias lädt „alle…

Ausgeschlafen zur Ausfahrt

Am 20. Mai findet die Heimkinderausfahrt von Sachsenbike statt. Eine 15-Jährige weiß, worauf es dabei ankommt. Jetzt fehlen nur noch ein paar Motorradfahrer. Sebastian mit der roten Ducati muss in diesem Jahr ganz stark sein. Denn seine kleine Sozia wird ihn nicht begleiten. Dabei ist die 15-Jährige längst ein Fan von ihm und weiß: Auf…

Heraus zum 1. Mai

^Eine Ausfahrt gehört auch bei den Oederan Hedgehogs zu einem gelungenen Motorradtreffen. Foto: Motorradtreffen am Klein-Erzgebirge

Eierfahrt, Nelkenfahrt, Bikerweihnacht: So heißen Touren, die jedes Jahr im Programm des Dresdner Vereins Sachsenbike stehen. Jetzt ist es wieder soweit. Sachsenbike macht Strecke.Der Dresdner Verein lädt am 1. Mai zur Nelkenfahrt ein, deren Name natürlich von den Blumen herrührt, die früher zu den Maidemos ins Knopfloch gesteckt wurden. Die Demostrecke hat ein erfahrener Tourguide…

Saisonstart im Mitmach-Museum

Saisonbeginn im Motorrad-Museum Sächsische Schweiz. In Heeselicht wird am Sonntag das neue (Bau)Jahr gefeiert. Das Wetter ist Wurst. „Wir freuen uns auf viele Besucher an der Museumsbaustelle, egal ob mit Motorrad, Auto, Bus, Fahrrad, zu Fuss….“, hat mir Birgit Zwicker geschrieben. Am Sonntag zeigen die Museumsmacher am Rand der ehemaligen Rennstrecke bei Hohnstein, was sie…

Der Feuervogel hebt ab

Der Feuervogel ist tot, es lebe der Freitag Moto Treff Dresden Fischhausstraße. Neuer Name, altes Konzept und am Freitag geht es wieder los. Mit neuem Namen erhebt sich der Feuervogel am Freitag wieder. Der Moto-Treff am Rand der Dresdner Neustadt heißt jetzt nach dem Wochentag, an dem er etwa alle drei Wochen stattfindet. Mario Gerbet,…

Vier Mal Saisonstart

Suzuki, Yamaha, Kawasaki und Harley-Davidson haben perfektes Wetter bei ihrem Saisonstart. Satt über 20 Grad soll das Quecksilber morgen klettern. Zu viel für eine reine Standparty. Die Esse ist mächtig, dennoch bekommt das Krad unendlich viele Vorschusslorbeeren. Suzuki will mit der seinem neuen Kilogixxer an alte Verkaufserfolge anknüpfen. Ob die Maschine wirklich auf die Begeisterung…

Erste Saisonstart-Party

BMW eröffnet morgen die Reihe der Saisoneröffnungen bei den Motorradhändlern. Für Dresden ist Regen angesagt, aber das beeindruckt die Verantwortlichen gar nicht. Alles richtig gemacht, kann sich Stefan Fricke freuen, der in der Motorradabteilung der BMW-Niederlassung an der Dohnaer Straße das Sagen hat. Denn auf eine Ausfahrt verzichten die Vertreter der weiß-blauen Marke dieses Mal.…