Motorradtour und Baugeschichte

Reichlich 220 Sonntagnachmittag-Kilometer und eine echte Genussstrecke – diese Tour ist auch etwas für Biker, die mit Architektur nicht viel anfangen können. Die Lausitz wirkt auf Städter wie ein Märchenland. Jede Menge Umgebindehäuser, die mit ihren großen Dächern und kleinen Fenstern besonders gemütlich wirken. Herausgeputzte Gärten, sanfte Hügel und kleine Wälder machen eine Motorradtour durch…

Von der Knorpelrampe in die Fangowanne

Am Wochenende geht es über die Knorpelrampe, den Luisenhang, durch die Fangowanne und das Freibad. Kenner wissen sofort, wo sie diese Hindernisse finden. Es ist Enduro-Zeit. Im Örtchen Feldschlößchen bei Radberg geht es im Wald an der ehemaligen Knorpelschänke zur Sache. Der 700-Einwohner-Ort hat längst einen guten Ruf unter Enduristen, das Rennen findet jährlich und…

So schön wird die HKA

Die Abkürzung HKA steht beim Dresdner Verein Sachsenbike für Heimkinderausfahrt. In reichlich zehn Tagen ist es wieder so weit, dann findet die 18. statt. Es war kein Motorradwetter, schon gar nicht oben im Osterzgebirge, als ein halbes Dutzend Motorradfahrer – darunter auch eine junge Frau auf einer 125er – die Strecke für die Sachsenbike-HKA getestet…

Volles Haus beim MotoGP

Der Kinosaal voll, die Rennen spannend und das Public Viewing in Dresden war sogar bei Servus TV zu sehen. Ein gelungener  Nachmittag – bis auf den Schluss. Das war eine Überraschung: Im UCI im Elbepark war heute kein Platz mehr für Zuspätkommer. Man musste stehen oder sich einen Stuhl aus dem Foyer besorgen, um den…

Simmen auf der Sachsenkrad

Nicht nur nagelneue Bikes spielen bei der Sachsenkrad eine Rolle. Die Messe ist auch ein Mekka für Fans liebevoll gepflegter Oldies. Andreas Hempel gehört zur 2 Takt Bande aus Chemnitz. Er hat sein S50, Baujahr 1979, zum Bobber umgebaut. Mit vorverlegten Fußrasten, Yamaha-Telegabel und Triumph-Tank. In diesem Jahr will er sie beim Tüv durchbringen, gern…

Engagement für die Heimkinderausfahrt

Eine Spende für Sachsenbike. In mehreren Schuhgeschäften wurde Geld gesammelt, ein schönes Sümmchen ist dabei zusammengekommen.   Claudia Martin hat es möglich gemacht. Die Filialleiterin von „Mayer’s Markenschuhe“ in der Dresdner Altmarktgalerie hat eine Spendenaktion für Sachsenbike ins Leben gerufen. „Weil die Heimkinderausfahrt eine gute Sache ist“, begründet sie ihre Idee. Drei Filialen (von über…

25 Jahre alte Maschine gestohlen

Die Motorradsaison 2019 ist fast zu Ende. Nicht aber die Saison für Motorraddiebe, musste ein Yamaha-Besitzer erfahren. Auch bei Tageslicht langen Motorraddiebe zu. Am Mittwoch musste das ein Yamaha-Besitzer aus Pirna erfahren. Unbekannte haben seine schwarz-weiße 600 TT von der Herderstraße gestohlen, teilte die Polizei mit. Die Diebe kamen zwischen 15.00 und 18.30 Uhr. Die…

Rennen ohne Rauchen

Dieses Mal wird alles anders. Das Lückendorfer Bergrennen findet am übernächsten Wochenende statt. Dabei müssen Fahrer und Gäste stark sein. Die Trockenheit macht auch den Organisatoren des Rennens im Naturpark Zittauer Gebirge Sorgen. Die Rennstrecke führt ausschließlich durch Wald, das Fahrerlager befindet sich mitten in einem Waldgebiet. Dort ist es derzeit brandgefährlich. Und das ist…

Rettung für den Sachsenring?

Es gibt gute Nachrichten für die MotoGP. Ein millionenschwerer Geschäftsmann hat sein Herz für den Sachsenring entdeckt. Der Grand Prix findet auch 2019 auf dem Sachsenring statt. Da sei er sich hundertprozentig sicher, sagte mir Matthias Moser am Telefon. Der Geschäftsmann aus Frankfurt am Main will die Mehrheit der Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH übernehmen und die…

MotoGP III: Helden auf zwei Rädern

Zehn Trainingssitzungen, Qualifizierungs-Turns und Nachwuchsrennen sind zu Ende. Der Sachsenring-Sonnabend ist gelaufen, der Renntag kann kommen. Der Erfolgreichste spricht Spanisch. Und der Dritte auch. Marquez und Lorenzo stehen morgen beim Motorrad-Grand-Prix auf dem Sachsenring in der ersten Startreihe. Zwischen sie hat sich der Italiener Danilo Petrucci geschoben. So sieht das bei der Königsklasse aus und…