Motorradtouren im Winter

Auch die Winterzeit ist Motorradzeit. Mit den Angeboten von Almoto aus Dresden geht es in die Sonne. Sagt dem Winter deutlich Servus! Dazu lädt der Dresdner Motorradreiseveranstalter Almoto alle Zweiradfans ein, die mit Eis und Schnee nichts anfangen können. „Winterfluchten“ nennt Chefin Manuela Wollny diese Touren in Spanien und Portugal. „Es riecht nach Meer, die…

Motorradbau erledigt

Die Kollegen der Dresdner Neuesten Nachrichten (DNN) haben mich vor einer Woche mit einem Auftrag verabschiedet, schick verpackt in Geschenkpapier. Ich bekam die Aufgabe, ein Motorrad zu bauen. Diesen Auftrag habe ich heute erledigt und herausgekommen ist ein hübscher Vierzylinder. Mit beweglichen Teilen. Da erwacht das Kind im Mann! Vielen Dank für die schöne Bastelzeit,…

Zwischen zwei Zeitungen

Ein leerer Tag. Meine Zeit bei den Dresdner Neuesten Nachrichten ist vorbei und die bei der Sächsischen Zeitung hat noch nicht richtig angefangen. Denn der heutige Mittwoch, offiziell mein erster Arbeitstag in der neuen Redaktion, ist in Sachsen ein Feiertag. Für mich der Tag zwischen zwei Zeitungen. Ich wechsle mit einem lachenden und einem weinenden Auge von der…

Die Erinnerung fährt mit

Es ist keine Ausfahrt wie jede andere auch. Nichts ist selbstverständlich, wenn morgen die Motorradfreunde Beinhart aus Pirna zum 21. Mal zu einer Heimkinderausfahrt auf Strecke gehen. Schließlich ist es die erste Ausfahrt nach einer Katastrophe, die nicht nur den Pirnaern in Mark und Bein gefahren ist. Zwei Menschen kamen bei der 20. Ausfahrt bei…

In eigener Sache

Zwischen einer „Ländersammlerin“, die bereits 22 außereuropäische Nationen bereist hat, und einem passionierten Bergsportler zu Rad und zu Fuß finde ich mich in der neuesten Ausgabe des Mitarbeiter-Magazins der Madsack Mediengruppe, zu der auch die Dresdner Neuesten Nachrichten gehören. Kollege Christoph Dannowski aus Hannover hat mich befragt für eine Reihe außergewöhnlicher Urlaubsgeschichten und dann in…

Einmal Biker, immer Biker

„Die Motorradfahrer grüßen mich nicht“, ärgert sich Jürgen Frey, „das finde ich unfair“. Aber das ist kein Wunder, denn sein Motorrad ist nicht sofort als solches zu erkennen. Dennoch unter dem eiförmigen Überbau steckt eine waschechte BMW K 1200. 116 PS Leistung, 270 Stundenkilometer Spitze, vier Gänge vorwärts und einer rückwärts – das sind die…