DNN / Medien / Moped / Motorrad

In eigener Sache

Zwischen einer „Ländersammlerin“, die bereits 22 außereuropäische Nationen bereist hat, und einem passionierten Bergsportler zu Rad und zu Fuß finde ich mich in der neuesten Ausgabe des Mitarbeiter-Magazins der Madsack Mediengruppe, zu der auch die Dresdner Neuesten Nachrichten gehören. Kollege Christoph Dannowski aus Hannover hat mich befragt für eine Reihe außergewöhnlicher Urlaubsgeschichten und dann in die Tasten gegriffen. Einen hübschen kleinen Dreispalter hat er geschrieben, der genau zutrifft. Den will ich niemandem vorenthalten, auch wenn der Rest aus dem Mitarbeitermagazin natürlich top secret ist.

Meinem Namensvetter gebührt Dank fürs Schreiben! Und meinen Lesern wünsche ich viel Spaß beim näheren Kennenlernen. Dresden/cs

Ein Kommentar

  1. Ein sehr schöner Artikel – wer die Moppedsucht hat …. vielleicht der erste Grund warum wir uns gleich verstanden haben. Nun, dann such mal die Berge – ich werde in Russland keine finden.
    Linke Hand zum Gruß (und wer es vergessen hat: das heisst ursprünglich, dass Ihr auf den nächsten paar Kilometern nicht mit Begegnungen der unheimlichen Art (Trachtengruppen) zu rechnen habt).
    Thomas

Comments are closed.