Eine gute Nachricht von der Polizei

Das Osterwochenende war ein gutes Motorrad-Wochenende. Der Grund ist ganz einfach. Selbst die Mitarbeiter der Pressestelle bei der Dresdner Polizei haben noch einmal nachgefragt, das Ergebnis blieb unverändert: Am Osterwochenende, also an den vergangenen vier sonnigen Tagen, gab es im Dienstbereich der Polizeidirektion Dresden, nur einen einzigen Motorradunfall. Der passierte am Montagnachmittag in Sebnitz auf…

Alles für den Motorrad-Nachwuchs

Nachwuchsarbeit wird groß geschrieben auf der Sachsenkrad. Sogar bei den Profis. Auf der Bühne stand heute ein ganz besonderer Vertreter professioneller Nachwuchsarbeit. Früh übt sich, was ein richtiger Motorradfahrer werden will. Die Pocketbiker locken in Halle 3 auf ihre kleinen Maschinen, praktisch zu jeder Zeit kippeln darauf kleine Racer herum und ahmen dabei lautstark die…

Sachsenkrad 2019 hat begonnen

In diesen Minuten beginnt die Sachsenkrad 2019. Die Messe in Dresden wartet mit zwei erwähnenswerten Superlativen auf. Alle namhaften Marken sind vertreten. Und sie präsentieren 16 Deutschland-Premieren. Das sagte Pressesprecherin Ines Kurze von der Dresdner Messe-Firma Ortec bei der Ankündigung der Sachsenkrad. Übrigens handelt es sich um eine Jubiläumsausgabe – es ist die 25. Motorradmesse…

Mal kein Rückblick

Das war 2018. So lauten in diesen Tagen viele Überschriften und Sendungstitel. Deshalb gibt es hier keinen Rückblick, dafür aber eine Vorschau auf das Motorradjahr 2019. Los geht’s schon in weniger als zwei Wochen mit der Sachsenkrad, der Motorradmesse in Dresden. Am zweiten Januarwochenende findet sie statt, es ist die 25. Also eine Jubiläumsmesse. Die…

Getunte Bikes gesucht

Auf der Motorradmesse in Leipzig sollen besonders schicke Bikes zu Ehren kommen. Bike Customizing heißt die Sonderschau. Jetzt werden die Bewerber dafür gesucht. Etwa 20 Maschinen sollten es werden, denkt Sabine Welte, die für die Sonderschau zuständig ist. Sie hofft auf „Cafe Racer, Superbikes, Scrambler, Streetfghter und Chopper – aller Marken„.  Bisher sind bereits Umbauten…

Triumph Dresden zieht um

Triumph verabschiedet sich. Aber nur von der Zeitenströmung. In Dresden ist Wachstum angesagt. Seit zehn Jahre residiert Triumph im Dresdner Norden an der Königsbrücker Straße. Der schicke Laden auf dem Gelände der Zeitenströmung – ehemals Strömungsmaschinenbau Otto Buchwitz – ist fast schon Geschichte. Zu erkennen war er von der Königsbrücker aus stets an den werbewirksam…

Feste feiern bei drei Marken

Drei Mal werden sie noch wach, dann wird gefeiert. Die Kunden von drei Motorradhäusern haben besonderen Grund zur Freude. Am Sonnabend ist der große Tag. Dann laden Harley-Davidson Dresden, KTM und das Yamaha-Haus Gärtner in Dohna zu Festen ein. Zwar passen die Namen alle nicht so recht zum Datum, den Besuchern wirds aber egal sein.…

Das Motorradhaus Dresden schließt

Aus und vorbei! Mario Gerbet hört auf. Das Motorradhaus Dresden schließt, hat der Chef vor einer knappe Stunde verkündet. Der Vermieter ist daran schuld, begründet er das Ende. Das ist eine schlechte Nachricht: „Die Auftragsbücher voll wie nie, aber wir müssen schließen!“, schreibt Mario Gerbet. 27 Motorrad-Saisons hat er mitgemacht, erklärt der künftige Ex-Chef. Jetzt…

Winterlager – eine Übersicht

Es ist bestes Motorradwetter und vorerst soll es auch so bleiben. Doch das kann nicht darüber hinwegtäuschen – ein guter Winterstellplatz wird gebraucht. Fast jeder Händler bietet diesen Service an: ein Winterlager fürs Bike, vielleicht sogar samt Pflege der Maschine. Es ist Zeit für eine möglichst komplette Übersicht. 15 Firmen aus Dresden und Umgebung habe…