Yamahafahrer verunglückt

War es ein missglückter Überholversuch oder ein extrem leichtsinniges Abbiegemanöver eines Autofahrers? Die Polizei ermittelt zu einem Unfall. Es ist Freitagnachmittag, kurz nach 16 Uhr, die Sonne scheint, die Straßen sind trocken. Auf der Hamburger Straße fährt ein Motorradfahrer stadtauswärts, gerade hat er die Flügelwegbrücke passiert. In Höhe des Honda-Autohauses Flügel kommt ihm dabei ein…

Unfall zur Saisoneröffnung

Ein schwerer Unfall hat die Freude bei der Saisoneröffnung von Yamaha in Dohna getrübt. Der Motorradfahrer kam ins Krankenhaus.   Sonnabend, 15 Uhr: Bei Gärtner’s Motorradshop auf der Heinrich-Heine-Straße ist die Saisoneröffnung in vollem Gange, als es ganz in der Nähe kracht. Ein 68-Jähriger ist gestürzt. Der Mann fuhr mit seiner Yamaha auf der Heinrich-Heine-Straße…

Volles Haus

Das Wetter hätte nicht besser sein können für die Saisoneröffnung. Das nutzten heute KTM in Dresden und Yamaha in Dohna. Steffen Nather kam aus dem Grinsen nicht mehr heraus. So viele Hände musste er heute schütteln, so viele Glückwünsche entgegennehmen für den neuen Laden am Rand der Neustadt. Die Saisoneröffnung bei KTM nutzten der Chef…

Kleine Eiertour

Das Osterwetter war in diesem Jahr nicht wirklich prächtig. Nur ein Tag lockte zu einer Ausfahrt. Da war es Zeit für den Saisonbeginn. Nennt mich einen Warmduscher. Meine Motorradsaison fing in diesem Jahr erst Ostern an, genau genommen einen Tag nach Ostern. Die schönen Tage zuvor habe ich glatt verpasst, es war keine Zeit fürs…

Schön oder scheußlich?

Im Spätsommer soll Yamahas umstrittenes Dreirad in die ersten Läden kommen. Gärtners Motorradshop könnte einer davon sein. Das ist wirklich gewöhnungsbedürftig – drei Räder, ein kräftiger Motor und das nicht etwa in Rollergröße, sondern mit den Abmessungen eines ausgewachsenen Motorrads. In diesem Jahr soll Yamahas neuester Sprößling, die Niken auf den Markt kommen. Häßliches Entlein…

Werkstatt sucht Eigentümer

Die Tage sind gezählt. In Dresden soll eine große Motorradwerkstatt verkauft werden. Früher war das ein Suzuki-Geschäft. Mario Gerbet will sein Motorradhaus Dresden an der Fischhausstraße loswerden. So steht es in einer Anzeige auf der Internetseite der Kfz-Innung Dresden. „Aus Altersgründen“, begründet er seine Anzeige und preist ein „über 25 Jahre hervorragend eingeführtes Unternehmen“ an.…

Sachsenkrad VIII: Sattes Besucher-Plus

140 Aussteller, mehr Besucher als in den vergangenen Jahren und schon jetzt ein fester Termin für die 25. Auflage. Ist alles gut bei der Sachsenkrad? Große Freude bei den Verantwortlichen der Messefirma Ortec, den Machern der Dresdner Motorradmesse Sachsenkrad: Die Besucherzahl ist im Vergleich zum vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Plus 15 Prozent meldet Pressesprecherin Ines…

Sachsenkrad VI: 160 Yamaha-PS

MT10 lautet das Yamaha-Zauberwort. Weil die neue MT09 SP nicht rechtzeitig nach Dresden kam, sind die großen Maschinen der MT-Reihe die Hingucker am Yamaha-Stand. Das Motorrahaus Gärtner aus Dohna hält auf der Sachsenkrad seit Jahren eisern die Fahne für Yamaha hoch. Der große Stand am Eingang zu Messehalle 4 ist stets heftig umlagert. So sehr,…

Noch ein Tag bis zur Sachsenkrad

Die Sachsenkrad lockt in diesem Jahr mit fast 20 Premieren. Besonders aufregende Zweiräder präsentieren unter anderem Kawasaki, Honda und BMW. Sie dürfte zu den teuersten Objekten der Begierde gehören, die dieses Jahr in Dresden zu sehen sind: die HP4 Race. Ein reinrassiges Rennmotorrad, von dem es weltweit nur 750 Stück gibt. Eines davon steht nun…