Kleine Yamaha gestohlen

In Dresden haben Kriminelle ein Motorrad gestohlen. Die Maschine war laut der Polizei nicht mehr als ein Jahr alt. Das Motorrad stand auf der Rubensstraße im Dresdner Stadtteil Zschertnitz. Die Täter kamen zwischen dem 8. April, 21.45 Uhr und dem 9. April, 16 Uhr. Wie sie die R3 von Yamaha abtransportiert haben ist nicht bekannt.…

Schon mal in Zschorna gewesen?

Im Februar die erste Motorradtour. Das ist in unseren Breiten ungewöhnlich. Vor allem, wenn das Thermometer eine reichliche Woche zuvor noch zweistellige Minusgrade zeigte. Die Vorbereitungen liefen perfekt. Die neue Batterie kam am Freitag. Nach einer reichlichen Viertelstunde war sie eingebaut und der Druck auf den Starterknopf erfüllte alle Erwartungen. Binnen Sekunden meldete sich der…

Digitale Weihnachtsfeier bei Yamaha-Gärtner

Es bleibt beim Lockdown-light, der größere Menschenansammlungen verbietet. Gärtners Motorradshop in Dohna hat eine Alternative gefunden. Das Geschäft an der Heinrich-Heine-Straße in Dohna ist der größte Yamaha-Laden in Dresden und Umgebung. Regelmäßig lädt das Familienunternehmen zu treffen und gemeinsamen Ausfahrten ein, beim Saisonbeginn von Yamaha gleicht die Straße zwischen Laden und Werkstatt einem Motorradparkplatz. Viele…

Yamaha testen in Thüringen

Schon mal die neue 700er Ténéré gefahren? Oder ausprobiert, ob die 700er Tracer vielleicht doch die bessere Wahl ist für eine schöne Tour. Ein neues Angebot aus Dresden lässt das zu. Almoto hat es im Corona-Jahr nicht leicht. Kaum freute man sich, dass sich die Lage im Lieblingsland von Chefin Manuela Wollny wieder bessert, gab…

Drei Motorräder gestohlen

Kriminelle haben drei Motorräder gestohlen. Darunter auch eine Maschine, die so selten ist, dass man kein vernünftiges Foto von ihr findet. Die YZF-R6 von Yamaha ist ein bewährtes Eisen für Motorradfahrer mit Racing-Genen. Solch ein Bike haben Unbekannte am Montag in Dresden-Klotzsche gestohlen. Sie stand auf dem Göhrener Weg. Die Maschine war – anders als…

Yamahafahrer verunglückt

Was für eine schöne Maschine. Nun ist sie schwer beschädigt. Auch dem Fahrer geht es gar nicht gut. Er liegt im Krankenhaus. In Rundteil, einem Ortsteil von Bannewitz, ist am Donnerstagabend ein Motorradfahrer verunglückt. Er war mit einer MT 01 unterwegs und fuhr auf der Bundesstraße B170 Richtung Dippoldiswalde. Gegen 17.30 Uhr kam er durch…

(M)Ein Motorrad-Trauerspiel

Was soll das nur für ein Motorradjahr werden? Erst kam Corona und dann ging es auch noch schlecht weiter. Alle fahren. Zumindest, seit das wieder erlaubt ist. Es ist Motorradtouren-Zeit und das passende Wetter gibts gerade täglich dazu. Und was mache ich? Vergeblich rumdoktern am zugelassenen Zweirad und sonst nix. Und so fing alles an:…

Zwei Mal doof

Gleich zwei irre Motorradfahrer hat die Polizei am Dienstag und am Mittwoch gestellt. Zwei Mal mit falschen Kennzeichen. Das war aber noch nicht alles. In Trachau hat offenbar ein 37-Jähriger am Dienstagabend gegen 20.15 Uhr einen Unfall gebaut. Der Mann war nach ersten Ermittlungen der Polizei auf der Industriestraße unterwegs und stürzte dabei. Das haben…

Zusammenstoß auf Kreuzung

Ist das der erste Motorradunfall der neuen Saison in Dresden? Am Montagnachmittag traf es einen 21-Jährigen. Der Motorradfahrer war mit seiner Yamaha um 15.05 Uhr auf der Reisewitzer Straße in Löbtau unterwegs.  Das ist dort die Hauptstraße. Aus der Anton-Weck-Straße, einer Nebenstraße, die im 90 Grad-Winkel auf die Reisewitzer führt, kam eine 38-Jährige mit einem…

Superlativ auf der Sachsenkrad

Das Gefühl hat nicht getäuscht. Die Sachsenkrad war voller als viele Jahre zuvor. Das belegen jetzt die Veranstalterzahlen. Sonnabendmittag fehlten den Frauen und Männern vom Motorradteam Förster aus Pirna. „2. Messetag Was hier los ist … 😊 Wahnsinn 😜“, schrieben sie bei Facebook und stellten ein Foto von ihrem Ducati- und Kawasaki-Stand dazu. 12.45 Uhr haben sie den…