Allgemein

Null Interesse!

Die Kartenverlosung war ein Schuss in den Ofen. Das muss hier mal gesagt werden. Niemand, kein einziger Leser hat sich um die Wochenendtickets für die Superbike*IDM auf dem Lausitzring beworben. Kein Kommentar, keine Mail, nix. Das tut mir vor allem für die Veranstalter leid. Nun könnte man sich ja in Klettwitz – also in der Lausitzring-Geschäftstelle – entspannt zurücklehnen, abwinken und feststellen: „Was kümmert uns ein kleines Blog aus Dresden.“ Doch so einfach ist es nicht. Schließlich sind die Lausitzring-Chefs zugleich die Chefs der Superbike-Rennserie, die nicht unumstritten ist. Und auch Kleinvieh macht Mist. Jedenfalls sind Eintrittskarten für Motorradmessen, Speedwayrennen, ja selbst für Diavorträge über Motorradreisen hier weggegangen wie warme Semmeln…

Ein Kommentar

  1. s liegt vllcht am zu erwartenden Wetter……?! ich,ehrlich wie ich bin,war lange hier nüsch guggen……

    schönes We……

    grussi…..

Comments are closed.