Motorrad

Viele Kinder, wenig Regen

logoBautzen (cs). Das war sie in Zahlen, die diesjährige Kinderheimausfahrt der Motorradfreunde Oberlausitz, die am Sonnabend stattgefunden hat: 118 Motorräder, etwa 200 ‚Teilnehmer und keine Probleme. Sieht man mal von einer Motorradfahrerin ab, deren Bike unterwegs gestreikt hat. Es wurde in einem Transporter nach Hause gefahren und die Fahrerin, die solo unterwegs war, fand einen Soziusplatz auf einem anderen Bike. Regen gabs auch – aber wen wundert das an dem vergangenen Wochenende??? Die Oberlausitzer traf er am Sonnabend zum Glück nur bei der Abfahrt nach dem Kaffeetrinken, so dass alle noch rechtzeitig in die schützenden Pelerinen schlüpfen konnten (da gings mir gestern ganz anders). Alle Kinder sind wohlbehalten wieder zu Hause angekommen und der Termin für 2015 steht auch schon fest. Es ist der 29. August. Was will man mehr?!? Besseres Wetter vielleicht.

Gratulation an die Oberlausitzer!

Konzentration und Begeisterung – das gehört zusammen bei Kinderheimausfahrten.

Ein Kommentar

  1. da habt ihr ja richtig Glüggg gehabt….manno das war ja so ein Schlechtwetterwochenende !!

    aber die Kinnings hatten es verdient….

    grussi…..

Comments are closed.