Moped / Motorrad

Motorradfahrer übersehen

Motorradwetter im Dezember: Das lockt die Unentwegten mit den Dauerkennzeichen auch in diesen Tagen aufs Bike. In Stolpen ist das heute leider einem 28-Jährigen zum Verhängnis geworden. Der junge Mann war mit seiner Suzuki gegen 5.40 Uhr auf der Pirnaer Landstraße stadteinwärts unterwegs. Dabei wurde er von einem VW-Fahrer übersehen, der ihm entgegen kam und nach links in die Rudolf-Peschke-Straße abbiegen wollte. Der 28-Jährige wurde verletzt und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Den Sachschaden an seiner Maschine und dem Auto schätzt die Polizei auf etwa 10.000 Euro. Stolpen/cs

 

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *