Moped / Motorrad / Termine

Neues Motorradtreffen in Schellerhau

Ines Schubert (r.) und Yvonne Rühmann träumen von vielen Motorradfahrern in Schellerhau.
Die Hotelchefin on wheels.

Ein großes Fest im Partyzelt, Motorradfahrer auf Tour und jede Menge neue Gäste – so soll es anfangen. Ines Schubert und Yvonne Rühmann träumen von einem neuen Motorradtreffen im Erzgebirge. Und weil sie tatkräftig sind, lassen sie es nicht beim Träumen. Sie wollen ihren Traum Wirklichkeit werden lassen und dem Osterzgebirge ein neues Motorradevent schenken. Deshalb findet in Schellerhau vom 17. bis 19. Juni das 1. Deutsch-Tschechische Motorradtreffen statt.

Die Chefin und ihre Verkaufsleiterin aus dem Hotel Stephanshöhe wissen, wovon sie reden. Yvonne Rühmann ist begeisterte Sozia und Ines Schubert fährt selbst – eine Victory Vegas. „Diese Luft, wenn man so durch einen Ort fährt und da wird Heu gemacht oder gegrillt“, erinnert sich Ines Schubert an ihre Touren im letzten Jahr und schwärmt von der Freiheit auf zwei Rädern. In der Szene haben sie sich längst  einen Namen gemacht, denn das Haus in Schellerhau ist einer der wichtigsten Partner bei der Kinderheimausfahrt der Motorradfreunde Beinhart aus Pirna (und „ganz nebenbei“ auch Hauptsponsor des Chemnitzer FC sowie Heimstatt von Bobfahrer Francesco Friedrich, wenn der amtierende Zweierbob-Weltmeister und Vierer-Vizemeister auf der Bahn in Altenberg zugange ist).

Nun wollen sie ein neues Bikertreffen etablieren. Rund 100 Zimmer haben sie dafür vom 17. bis 19. Juni in ihrem Motorradhotel reserviert. Geführte Touren ins Tschechische, natürlich durchs Erzgebirge, in die Sächsische Schweiz und sogar bis nach Oberwiesenthal sind geplant. Es soll einen feuchtfröhlichen Partyabend mit Livebands im Festzelt geben, Feuershow und Feuerwerk und ganz Schellerhau soll profitieren. Denn der kleine Ort könnte mit dem Treffen ganz groß rauskommen, sind die zwei Cheforganisatorinnen überzeugt. Jedenfalls soll ihr Motorradtreffen keinesfalls eine Eintagsfliege bleiben, auch Gäste aus Tschechien anlocken und ohnehin hat ein namhafter Biker die Schirmherrschaft übernommen: Landrat Michael Geisler (CDU). Er wird selbst dabei sein im Juni, freuen sich Ines Schubert und Yvonne Rühmann.

Wer von Anfang an mit dafür sorgen will, dass da in Schellerhau eine neue Tradition begründet wird, findet hier alle nötigen Details. Übrigens: Auch eine Regenvariante ist in Planung – das Hotel hat ein Hallenbad, ein Indoor-Fußballfeld, eine Dartmeisterschaft und Billardwettbewerbe sind möglich. Und wer vom vielen Motorradfahren unter Verspannungen leidet, kann den Wellnessbereich besuchen. Schellerhau/cs

Ein Kommentar

  1. Tach auch,
    Schön das es im Erzgebirge eine neue Veranstalltung für Biker geben wird.

    Tipp, kleine Kritik um es für euch leichter zu machen Biker zu eurem Treffen zu locken.

    > Richtet einen eindeutigen Internet Link, Seite ein. Bsp: Motorradtreffen-in-Schellerhau.
    Den so wie jetzt sieht es wie Werbung fürs Hotel aus und nicht wie ein Bikertreffen.
    Faust zum Gruß

Comments are closed.