Moped / Motorrad

KTM gestohlen

Die Marke KTM ist beliebt. Leider auch bei Dieben. Wieder haben Langfinger im Dresdner Hechtviertel zugeschlagen.

Solch eine KTM wurde im Hechtviertel gestohlen. Foto: order_242, CC-BY-SA-2.0

Am Donnerstagmorgen zwischen 0.30 und 6 Uhr haben Diebe eine KTM 950 Adventure vom Bischofsplatz gestohlen. Das teilte die Polizei mit. Die Maschine war 15 Jahre alt und noch rund 4.000 Euro wert, so die Beamten weiter.

Schon mehrfach mussten Motorradfahrer aus dem Hechtviertel Motorraddiebstähle melden. So verschwand zum Beispiel im April eine Honda AfricaTwin von der Erlenstraße (hier mehr dazu). Dresden/csp

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *