Medien / Motorrad / Termine

Donnerwetter, ZPmoto

Dieses schicke kleine Endurochen aus Zschopau ist demnächst Thema bei „Donnerwetter“. Foto: PR

LogoZPmoto_320Ein schickes kleines Bike schrauben die Mitarbeiter von ZPmoto in Zschopau zusammen. Das haben nun auch die Redakteure der MDR-Fernsehsendung „Donnerwetter“ entdeckt. Sie widmen deshalb den Erfindern der Maschine einen Bericht in ihrer Sendung am 27. Juni, also dem kommenden Donnerstag. So steht es zumindest in der Internet-Programmvorschau. Über diesen Bericht freut sich natürlich auch ZPmoto-Geschäftsführer Norbert Vogler. Nur hat er sich in seinem Sondernewsletter zum Thema heute womöglich vertan. Denn darin kündigt er den Bericht für die heutige Donnerwetter-Ausgabe an. Auf Nachfrage erfuhr er allerdings: Beim MDR steht wohl noch nicht so ganz fest, wann der Bericht läuft. Also bleibt nur – heut und am nächsten Donnerstag einschalten. Oder „Unkorrekt“ lesen. Hier gibts morgen Aufklärung, wenn der Bericht noch nicht gelaufen ist.

Norbert Vogler berichtete indes auf Nachfrage, bislang sei ein reichliches ein halbes Dutzend ZP sport 449 gebaut und ausgeliefert worden. Die Verantwortlichen schrauben derzeit nicht nur zwei weitere Exemplare ihrer Edelenduro zusammen, sie basteln auch an einem Messestand. Es sei nicht ausgeschlossen, dass sie im nächsten Jahr damit auch die Motorradmessen in Dresden und Leipzig besuchen, sagte der ZPmoto-Chef.

 

 

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *