Moped / Motorrad / Termine

Wintertreffen ohne Schnee

2014-01-08-Motorrad 2014-01-08-PlakatIn diesem Jahr muss man nicht besonders hartgesotten sein, um samt Motorrad am Wintertreffen auf der Augustusburg teilzunehmen. Denn das Treffen findet bereits am kommenden Wochenende statt (damit seit vielen Jahren ersmals nicht parallel zur Dresdner Motorradmesse „Sachsenkrad“!!!) und Schnee ist weit und breit nicht in Sicht. Das Quecksilber könnte tagsüber vielleicht sogar in den zweistelligen Bereich klettern. Manch liebgewordenes Ritual wie das Bad halbnackter Biker in einem zur Wanne umfunktionierten Seitenwagen ist da nur halb so vergnüglich. Vielleicht kommen aber aufgrund der motorradfreundlichen Temperaturen mehr Biker auf zwei Rädern zur Augustusburg als in den vergangenen Jahren. Das wäre für die Organisatoren sicher nicht schlecht und das (Fußgänger)Publikum hätte mehr zu bestaunen. „Eigentlich ist der Winter keine Motorrad-Saison“, weiß auch Uwe Meinig, Leiter der Museen der Augustusburg / Scharfenstein / Lichtenwalde Schlossbetriebe gGmbH. „Hier kommen die harten Kerle, die wahren Kenner und fröhlichen Naturen zusammen – die jungen und die alten Wilden.“

Eine Voranmeldung ist nicht nötig, auf bürokratische Zwänge wird verzichtet. Auf dem Programm stehen ein Biker-Gottesdienst in der Schloss-Kapelle, ein Teilemarkt im Steinbruch und die Möglichkeit des Zeltens auf dem Schlossgelände. Erstmalig spielt die Band TERA-X aus Berlin am Sonnabend ab 12 Uhr live auf dem Schlosshof auf.

Die ersten Camper können bereits morgen ihre Plätze beziehen, die Masse der Motorradfahrer wird am Freitagnachmittag eintreffen, Höhepunkt des Treffens ist aber ganz klar der Sonnabend.

Hier gehts zum kompletten Programm des Motorradtreffens auf der Augustusburg. Das Foto und das Programm sind der Website der Augustusburg entnommen.

 

Ein Kommentar

  1. Werde ab Freitag auch da sein. Schade das kein Schnee liegt, mit macht es gleich nochmal so viel Spaß. Aber ob mit oder ohne ich freu mich.

Comments are closed.