Moped / Motorrad

GDMA fehlt auf der Sachsenkrad

GDMA-LogoSchlechte Nachrichten – die Große Dresdner Motorradausfahrt (GDMA), zuletzt regelmäßig Gast auf der Dresdner Motorradmesse Sachsenkrad, steht für die bevorstehende Ausgabe der Messe nicht im Ausstellerkatalog. Sie fehlt, denn dass die Ausfahrt in diesem Jahr auch wirklich stattfindet, ist noch nicht sicher. Das bestätigte mir heute GDMA-Erfinder Mario Gerbet. Zuletzt hatten sich Zeitungskollegen von der Ostraallee stark engagiert für die Ausfahrt, in dieser Zeit ist sie vom Elbepark zum Kaufpark in Nickern umgezogen. Was in diesem Jahr stattfindet, ist nun aber noch unklar. Mario Gerbet kündigte an, nach der Messe könne er sich mit ganzer Kraft um „sein Baby“ kümmern. Immerhin – die nächste GDMA ist die 20!!!!

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *