Moped / Motorrad

Heiße Bine

BinekleinEs bleibt auch nach längerem Überlegen ein Rätsel, was mir mein Kollege Martin Förster mit diesem Foto sagen will. Bine checkt den Reifendruck? Jedenfalls mischte die hübsche Blondine heute das Geschehen in der Dresdner Messe auf. Gemeinsam mit einer dunkelhaarigen Kollegin war sie angerückt, um Motorräder in Szene zu setzen. Der Kollege Fotograf hatte aber wohl eher ein Auge für die zwei Frauen als für die Motorräder. Jedenfalls kündigte die Ortec heute an: Die Sachsenkrad wird dieses mal so sächsisch wie noch nie. Zum 20. Geburtstag der Dresdner Motorradmesse werden Zweirad-Oldtimer aufgebaut, an denen man die sächsische Motorradgeschichte nachvollziehen kann und ZPmoto wird als sächsischer Produzent zu Gast sein. Sachsen im Motorsport vertreten der Sachsenring und das Raceteam Freudenberg aus Bischofswerda. Sie bauen eine Box auf, wie man sie von Rennstrecken kennt und die Verantwortlichen vom Sachsenring hoffen, Eintrittskarten für den MotoGP im Juli an den Mann und die Frau bringen zu können.

Die Messe beginnt morgen und endet am Sonntag. Hier gabs dafür bereits Freikarten. Morgen lohnt sich für alle diejenigen, die dabei kein Glück hatten, der Kauf einer gedruckten DNN…

Hier gehts im Internet zur Dresdner Motorradmesse Sachsenkrad.

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *