Motorrad

Gute und schlechte Nachrichten

Dresden (cs). Motorradfahrern ist schön und darüber zu schreiben, kann auch schön sein. Meistens. Jedenfalls ist es ein Vergnügen, um Kurven zu schwingen, die Maschine rollen zu lassen, durchs Gebirge zu trommeln oder durch den Stadtverkehr zu pflügen. Zuletzt machte mir das Thema Motorrad aber nur wenig Freude und das liegt nicht nur an einem teuren Umfallschaden und Garmin-Problemen. Vielmehr an schweren Unfällen und an Meldungen über gestohlene Motorräder. Beides häuft sich. Ich verspreche – die guten Meldungen und schönen Tourberichte kommen wieder. Und nun zum (traurigen) Alltag: Schon wieder wurde ein Motorrad in Dresden gestohlen. Dieses Mal eine grün und violett lackierte Kawasaki. Die ZX 6R stand auf einem Grundstück an der Wiener Straße. Sie wurde in der Nacht zum Dienstag gestohlen und war noch rund 2500 Euro wert, teilte die Polizei mit.

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *