Dresden / Motorrad / Musik

Sachsenring – Es geht aufwärts!

Der Sachsenring – die Besucherzahlen beim MotoGP steigen! Foto: SRM GmbH/M. Pfeifer

Hohnstein-Ernstthal (cs). Heute vor einer Woche – Finale auf dem Sachsenring, der MotoGP gastiert zum 17. Mal. Leider konnte ich in diesem Jahr nicht dabei sein, eine (schöne) Verpflichtung mit den Kerners sprach dagegen. Nun gabs die Abschlusszahlen. Demnach haben 209.408 (zahlende) Gäste die Trainingsläufe und Rennen gesehen. Nicht pro Tag, an allen drei Tagen zusammen, wie ein Kollege aus der DNN-Sportredaktion in der Regel anmerkt. Dennoch ist das ein schöner Erfolg, denn die 200.000er Marke wurde damit klar geknackt. „Für die SRM – Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH war es das dritte Jahr in Folge als Veranstalter von Deutschland’s größter Sportveranstaltung. Die SRM sagte dankeschön! Danke an alle, die mit dazu beigetragen haben, dass es erneut eine erfolgreiche Veranstaltung war.“  meldete sich SRM-Sprecherin Judith Pieper-Köhler noch einmal zu Wort.

Mich freut dieser Erfolg sehr. Schließlich wurde viel geunkt und gemunkelt, als die SRM die Veranstalterrolle übernommen hat. Damals war die Zahl der Besucher auf weniger als 200.000 abgesackt, nun klettert sie wieder. Gratulation! Und auf ein Neues im nächsten Jahr!

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *