Moped / Motorrad

Harley-Ural-Gespann ist weg

Motorrad Kamenz
Dieses ungewöhnliche Gespannt wird in Kamenz vermisst. Foto: Polizei

Kamenz (cs). Augen auf und das Handy griffbereit! Gesucht wird ein außergewöhnliches Motorradgespann aus Kamenz. Es handelt sich um eine Harley mit einem Ural-Beiwagen, teilte die Polizei heute mit. Das handgedengelte Unikat wurde einem Motorradliebhber aus seiner Garage an der Bautzner Straße in Kamenz gestohlen, so die Beamten. Wann genau es verschwaunden ist, konnten die Beamten nicht sagen. Klar ist nur, dass die Täter die Urlaubs-Abwesenheit ihres Opfers genutzt haben, um sich die Maschine zu holen. Das Gespann hat das Kennzeichen BZ-HD 98 und ist laut Polizei rund 20.000 Euro wert.

  • Wer es entdeckt, wird gebeten, sich bei der Polizei in Görlitz unter Ruf 03581/468.100 zu melden.

Nachtrag vom 17. Februar: Das Dreirad ist wieder da. Es wurde von einem Zeugen am Montagnachmittag auf dem Kamenzer Mühlweg entdeckt, also gerade mal zwei Kilometer entfernt vom Diebstahlsort. Die Polizei hat den 54-jährigen Eigentümer informiert und ermittelt jetzt gegen einen 32-Jährigen. Er steht im Verdacht, den Eigenbau gestohlen zu haben.

ein Kommentar

  1. ist schon wieder da–zum Glück für den Besitzer kein Auftragsdiebstahl– sondern ein Gelegenheitsdieb welcher sicher die Gunst der Stunde für ne Spritztour nutzte………

    grussi…….

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *