Moped / Motorrad

Uralte Etze ist weg

Je oller, je doller. Auf ein fast 30 Jahre altes Motorrad hatten es Langfinger am Pfingstmontag in Dresden abgesehen. Es handelte sich zum eine Etze. Die Maschine war auf der Röderauer Straße (Leipziger Vorstadt) geparkt. Ihren Wert gab die Polizei mit immerhin noch 1000 Euro an. Ein sattes Sümmchen für den alten Hobel. Dresden/cs

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *