Moped / Motorrad

Neues Förster-Web

Das Motorradteam Förster aus Pirna hat an seinem Webauftritt geschraubt. Die schöne neue Internetwelt ist zweigeteilt. Auf der oberen Seitenhälfte (über dem dicken roten Strich) findet man die Navigation und die Register, die angeklickt werden können. Unten wiederholen sich die Register und daneben steht dann der Inhalt. Das wirkt frisch und übersichtlich. Besonders schön finde ich aber die wirklich großen Fotos – da geht schon mal die halbe Seite drauf für ein schickes Motorradbild.

Besonders gut gefällt die Gebrauchtmotorradsuche, bei der man über Schieberegler den Kilometerstand, den Hubrau, den Preis und den Zeitraum der Erstzulassung eingrenzen kann. Klick man dann auf einer der bei Försters vertretenen marken, öffnet sich eine Seite mit großen Fotos der verfügbaren Maschinen. Dahinter findet man dann tecnische Details der Bikes. Das ist mal eine kundenfreundliche Variante – besser als jeder Link zu irgendeinem Gebrauchtfahrzeug-Anbieter im Internet. Fazit: Daumen hoch! Pirna/cs

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *