Moped / Motorrad

Hondafahrer übersehen

Ein 29-jähriger Motorradfahrer ist am Montagnachmittag verunglückt. Der junge Mann fuhr gegen 16.30 Uhr mit seiner Honda auf der Straße „Neumarkt“ in Meißen und wurde in Höhe der Wilsdruffer Straße vom Auto eines 48-Jährigen erfasst, der aus einem Grundstück kam. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich. Er musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer blieb unverletzt. Den Sachschaden gab die Polizei mit rund 7000 Euro an. Meißen/cs

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *