Dresden / Moped / Motorrad

Honda gestohlen

CBR600RR
So sieht eine 600er im Repsol-Design aus. Foto: Honda

Ein richtiger Fan mag Rennsport-Optik an seinem Zweirad. Genau das galt auch für einen Motorradfahrer, der seine 600er Honda in Dresden-Löbtau abgestellt hatte. Das Zweirad war in den Repsol-Farben lackiert und stand auf dem Wernerplatz. Langfinger haben sich die Maschine in der Nacht zum Donnerstag geholt. Laut der Polizei war die CBR 600 noch etwa 4000 Euro wert. Dresden/cs

 

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *