Dresden / Moped / Motorrad

Happy birthday Sachsenbike

logo-verwendet5-sachsenbikeWas wir aufbieten können: Eine eigene Band, an der Gitarre unser Fahrlehrer und Sicherheitsbeauftragter. Einen Rechtsanwalt, einen Motorradtransporteur, einen Reifenfachmann, eine Reiseveranstalterin, einen Sanitätsexperten, mehrere erfahrene Tourguides, unseren eigenen Bierlieferanten, Handwerker und einen Rennleiter (der erst mal auf Parkposition geht), jede Menge helfende Hände – etwa zwei Dutzend sehr engagierte Mitstreiter. Das Ergebnis dieser Mischung: Heimkinderausfahrten, die perfekt funktionieren. Rennveranstaltungen und tolle Mehrtagestouren. Übrigens eine Truppe, auf die auch privat rund um die Uhr Verlass ist.

"Unsere" Band hat uns mehr als nur ein Ständchen zum Geburtstag gespielt.
„Unsere“ Band hat uns mehr als nur ein Ständchen zum Geburtstag gespielt.

Das kann man schon mal feiern. Auch, wenn wir noch nicht volljährig sind (sieht man manchmal), unsere Heimkinderausfahrt vielleicht im Schatten der viel größeren steht (Gratulation für das jährliche Megaevent an die Beinharten aus Pirna), die Rennorganisation immer schwerer wird und Vollgas beim Vereinsleben manchmal nicht mehr als ein Wunsch ist.

Alles Gute zum 16., Sachsenbike!

Der Rennleiter am Mikrofon. Nur unseren Vereinsnachwuchs hat das nicht beeindruckt.
Der Rennleiter am Mikrofon. Nur unseren Vereinsnachwuchs hat das nicht beeindruckt.

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *