So war die rollende Demo

Man muss das Motorradfahren schon besonders mögen, um im Kriechtempo durch den Regen zu fahren. 1.100 Biker hatten in Dresden einen triftigen Grund dafür. Das Harley Chapter Dresden hatte gerufen. Die Verantwortlichen wollten das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Wegen Corona mussten die Harley Days in diesem Jahr ausfallen, kurzerhand wurde daraus am Sonnabend der…

Diebstahl aus Tiefgarage

Das hört nicht auf. Wieder haben Kriminelle ein Motorrad gestohlen. Und wieder haben sie in einer Tiefgarage zugeschlagen. Unbekannte Täter hatten es zwischen Sonntagabend und Mittwochmorgen auf eine Enduro von KTM abgesehen, die in einer Tiefgarage an der Sternstraße in Dresden-Mickten stand. Zur genaueren Bezeichnung der Maschine machte die Polizei keine Angaben. Das Motorrad war…

Wie weiter nach der Demo?

Ein Verein soll gegründet werden. Und eine weitere Demo ist geplant. Aber reicht das, um Motorrad-Fahrverbote zu verhindern? Es gab sie schon und es wird sie weiter geben. Wenigstens temporäre Fahrverbote sind in Deutschland längst erlaubt. Der befürchtete Flickenteppich, den der Förderalismus möglich macht, ist längst Tatsache. Das mussten Motorradfahrer erkennen, die beispielsweise 2018 nichts…

Zwei Überraschungen von Harley

Die Terminankündigung des Dresdner Harley Chapters enthält gleich zwei Überraschungen. Eine davon: Weitere Motorraddemos sind geplant. Am Mittwoch war die Mail im Postfach. Es waren die Juli-News und der -Terminplan des Harley Chapters aus Dresden. Darin dick rot markiert: Eine Veranstaltung, die am 25. und 26. Juli stattfinden soll. Letztes Juliwochenende, da war doch was?…

Schwerer Unfall auf der A4

Er hatte es nicht mehr weit bis nach Hause. Aber er ist nicht angekommen. Auf der A4 ist ein Motorradfahrer verunglückt. Montagabend auf der A4 nahe Wilsdruff. Ein Kawasaki-Fahrer aus dem Landkreis Kamenz ist mit seiner Maschine Richtung Dresden unterwegs. Das Wetter ist perfekt, der Verkehr wie üblich. Doch die Fahrt endet abrupt. Aus noch…

Motorraddemo vor der Semperoper

Am 4. Juli wird in Dresden demonstriert. Die Motorradfahrer-Demo in der Landeshauptstadt wird von zwei Frauen organisiert. Das wollen sie sich nicht gefallen lassen. Dass sie bald vielleicht nicht mehr dort fahren dürfen, wo eine reizvolle Straße für Motorradfahrer entlang führt. Und das, obwohl sie sich nichts zuschulden haben kommen lassen. Mona Salomo-Brendel und ihre…

Motorradfilm im Autokino

Das ist für manche Motorradfahrer unvorstellbar: Einfach mal das Motorrad stehen lassen und aufs Auto umsteigen. Doch es gibt zwei gute Gründe dafür. Der erste Grund: Um 21.30 Uhr macht man eigentlich keine Motorradtour mehr. Der zweite: Um diese Zeit beginnt heute (8. Juni) ein Film für Motorradfahrer im Autokino. „Somewhere else together“ heißt er…

Motorradfahrerdemo auf dem Neumarkt

Die Berliner Überlegungen zu Fahrverboten als Mittel gegen Motorradlärm werden heiß diskutiert. Jetzt gabs in Dresden eine erste Demonstration dagegen. Auf dem Neumarkt sind am Sonntagnachmittag Motorradfahrer zu einer Protestkundgebung eingetroffen, die sich dagegen richtete, Fahrverbote für Motorräder an Sonn- und Feiertagen zu erlassen. Entsprechende Pläne werden derzeit vom Bundesrat vorangetrieben und mit dem Lärmschutz…

Wieder ein schwerer Unfall

Nicht schon wieder! In Dresden ist ein Motorradfahrer verunglückt. Er war auf der Hauptstraße unterwegs, aus der Nebenstraße kam ein Auto. Auf der Bautzner Straße in der Radeberger Vorstadt sind am Mittwoch ein Ford B-Max und eine Kawasaki zusammengestoßen. Zur Identität der Fahrer ist noch nichts bekannt. Der Motorradfahrer war auf der Bautzner stadteinwärts unterwegs,…

Keine Absage, eine Ansage!

Es hagelte Absagen in den vergangenen zwei Monaten. Ausfahrten, Treffen, Touren – nichts ging mehr. Vorübergehend. Jetzt geht wieder was. Zum Beispiel eine Ansage. Der Spruch ist abgedroschen, doch in diesem Fall passt er wie kein anderer. Der, dass die Feste gefeiert werden sollen, wie sie fallen. Und es ist Sachsenbike ein Fest, einen neuen…