Zu wenig Schwalben

Zum ersten Mal fand am Sonnabend am Dresdner DDR-Museum „Welt der DDR“ ein Schwalbentreffen statt. Die Zahl der Mopeds blieb überschaubar. Die Idee von Investor Peter Simmel passt zum DDR-Museum: Fahrer mit Mopeds aus dem sozialistischen Arbeiter- und Bauern-Staat treffen sich vor dem Museum, locken so anderen Fans der kleinen Zweiräder an und sorgen damit…

Spiegelreflex statt Knipsreflex

Mit einer Exa Ia habe ich das Fotografieren gelernt. Das ist eigentlich völlig unwichtig in Zeiten, in denen dank digitaler Schnellknipserei jeder perfekt belichten kann. Ich werde mich wohl nie an die Fotografenposition gewöhnen, in der man eine Minikamera möglichst mit beiden Händen weit von sich streckt und in Position bringt, um ein gutes Bild…