Wie weiter nach der Demo?

Ein Verein soll gegründet werden. Und eine weitere Demo ist geplant. Aber reicht das, um Motorrad-Fahrverbote zu verhindern? Es gab sie schon und es wird sie weiter geben. Wenigstens temporäre Fahrverbote sind in Deutschland längst erlaubt. Der befürchtete Flickenteppich, den der Förderalismus möglich macht, ist längst Tatsache. Das mussten Motorradfahrer erkennen, die beispielsweise 2018 nichts…

Motorraddemo vor der Semperoper

Am 4. Juli wird in Dresden demonstriert. Die Motorradfahrer-Demo in der Landeshauptstadt wird von zwei Frauen organisiert. Das wollen sie sich nicht gefallen lassen. Dass sie bald vielleicht nicht mehr dort fahren dürfen, wo eine reizvolle Straße für Motorradfahrer entlang führt. Und das, obwohl sie sich nichts zuschulden haben kommen lassen. Mona Salomo-Brendel und ihre…

Motorradfahrerdemo auf dem Neumarkt

Die Berliner Überlegungen zu Fahrverboten als Mittel gegen Motorradlärm werden heiß diskutiert. Jetzt gabs in Dresden eine erste Demonstration dagegen. Auf dem Neumarkt sind am Sonntagnachmittag Motorradfahrer zu einer Protestkundgebung eingetroffen, die sich dagegen richtete, Fahrverbote für Motorräder an Sonn- und Feiertagen zu erlassen. Entsprechende Pläne werden derzeit vom Bundesrat vorangetrieben und mit dem Lärmschutz…

Trauerzug für ein Orchester

Eine tolle Akustik hat das Foyer des sächsischen Kunstministeriums an der Wigardstraße. Dazu bieten breite Treppen viele Zuhörerplätze. Doch heute war es sehr leer, als dort sieben Blechbläser aufspielten. Staatsministerin Sabine Schorlemer ließ sich nicht sehen, auch nicht ihr Staatssekretär Henry Hasenpflug. Und der Pförtner schaute verdattert aus seiner Glaskabine, als sich die Musiker samt…