Man muss schon ziemlich hartgesotten sein, um die Motorradsaison bis in den Dezember auszuweiten. Batterieunfreundliche Temperaturen und Straßenverhältnisse, die kein normaler Motorradreifen mag, haben die Saison 2016 in unseren Breiten längst Geschichte werden lassen. Nur echt Harte (Globetrotter) sind jetzt noch auf zwei Rädern unterwegs. Solche und Weicheier (wie mich) lädt „Motorrad in Dresden“ gemeinsam…