Dresden / Motorrad

GS-Fahrer unter sich

Manuela Wollny und Bernd Körting im Gespräch mit Roland Werner (r.) und Holger Zastrow (2.v.r.).

Besuch bei Sachsenbike und Almoto. Nachdem nun nicht nur Ex-Ninja-Fahrer Holger Zastrow und sein FDP-Kollege Roland Werner (Ex-Transalp-Fahrer) auf eine 1200 GS umgestiegen sind, plant das dem Vernehmen nach auch Suzukifahrer Jan Mücke (ebenfalls FDP). Bei Manuela Wollny (Almoto) und Bernd Körting (Fahrschule Körting) haben sie gefragt, was man machen muss, um mit dem BMW-Bestseller richtig umzugehen. Die Antwort: Ein Fahrtraining. Gut so. Übrigens – alle vier Gesprächspartner fahren GS…