Motorrad-Globetrotter in der SZ

Noch reichlich zwei Wochen sammeln Josephine Flohr und Daniel Rintz Geld für die Postproduktion ihres Motorradreisefilms. Sie haben ein langes Interview gegeben. Viel mehr als Fernweh ist der Antrieb für die Reisen, die das Paar unternommen hat. Auch „unstillbare Neugier“ gehört dazu, haben sie meiner Kollegin Nadja Laske in den Block diktiert und viel über…

Zwei Motorradunfälle

Zwei Motorradunfälle meldet die Polizei nach dem warmen Wochenende. Beide gingen relativ glimpflich aus. In Wilschdorf, einem Ortsteil von Dürröhrsdorf-Dittersbach, sind am Sonntagmittag zwei BMW-Motorräder zusammengestoßen. Beide fuhren auf der Dresdner Straße in Richtung Dresden. An der Mündung der Alten Hauptstraße setzte sich der vorn fahrende 60-Jährige mit seiner Maschine in die Straßenmitte ab, um…

Rechts hin, links zurück

Altweibersommer ist Motorradzeit. Alles, was zwei Räder hat und wenigstens bis Ende Oktober eine Zulassung, war unterwegs. Nicht nur in den Bergen. Rechts der Elbe bis Riesa, links zurück durch die Lommatzscher Pflege: Diese Tour hat sich eher zufällig entwickelt. Eigentlich sollte es in die Berge gehen, doch der Saisonabschluss der Motorradzentren Ost aus Dresden,…

Neue Tour, neuer Film

Zwei Weltreisende, zwei BMW-Motorräder, eine atemberaubende Geschichte: Daniel Rintz und Josephine berichten bei Touratech von ihren Erlebnissen. Es gibt gewiss keinen Dresdner, der auch schon mal eine solche Reise gemacht hat: über Jahre, nur mit dem Motorrad und rund um die Welt. Von West nach Ost, dann von Nord nach Süd und schließlich wieder von…

Motorrad-Globetrotter sind zurück

Daniel Rintz und Josephine Flohr sind wieder da. Sie sind die zwei erfahrendsten Dresdner Motorrad-Globetrotter. 100.000 Kilometer, drei Jahre, 45 Länder. Fertig. Schreibt sich ganz leicht. Hinter diesen drei Zahlen verbirgt sich eine mächtige Portion Lebens- und Reiseerfahrung. Sie beschreiben die Motorradtour, von der Josephine Flohr und Daniel Rintz vor wenigen Tagen zurückgekehrt sind. Sie…

Weniger verletzte Motorradfahrer

Die Zahl der Verletzten Motorradfahrer in Sachsen ist gesunken. Das zeigt die Unfallstatistik des Innenministeriums. Es gab 2016 auch weniger Tote als 2015. Im vergangenen Jahr sind in Sachsen 22 Motorradfahrer bei Unfällen ums Leben gekommen. Das sind deutlich weniger als 2015. Damals starben 35 Biker bei Crashs auf den Straßen des Freistaats. Der Rückgang…

Saisonstart bei Weiß-Blau

Die neue RallyeGS und die R nineT-Modelle waren die Stars beim Saisonopening von BMW in Dresden. Außerdem ein 27-jähriger Stuntfahrer aus Süddeutschland. Eine Saisonstart-Fete ohne Ausfahrt hatten Stefan Fricke und seine Kollegen der BMW-Niederlassung an der Dohnaer Straße geplant. Ohne Ausfahrt??? Ganz genau. Und sie haben es ganz richtig gemacht. Denn einerseits war das Wetter…

Erste Saisonstart-Party

BMW eröffnet morgen die Reihe der Saisoneröffnungen bei den Motorradhändlern. Für Dresden ist Regen angesagt, aber das beeindruckt die Verantwortlichen gar nicht. Alles richtig gemacht, kann sich Stefan Fricke freuen, der in der Motorradabteilung der BMW-Niederlassung an der Dohnaer Straße das Sagen hat. Denn auf eine Ausfahrt verzichten die Vertreter der weiß-blauen Marke dieses Mal.…

Polizei findet gestohlene Maschinen

Die Polizei hat im Lager einer Diebesbande mehrere Motorräder, unter anderem der Marken BMW und KTM sichergestellt. Alle Maschinen wurden in Dresden gestohlen. Drei Mal KTM, ein Mal BMW, dazu ein BMW-Roller – im Lager der Diebe im Dresdner Industriegelände war jede Menge Beute deponiert. Darunter auch die Zweiräder, die allesamt in Dresden gestohlen worden…

Wochenendlektüre für Biker

Den Motorrad-Neuheiten dieses Jahres widmet sich das Magazin der Sächsischen Zeitung. Eine schöne Wochenendlektüre mit dem Fazit: Retro ist in. Triumph, Yamaha und Ducati mit trendigen Retro-Motorrädern, Honda und Kawasaki mit flotten Naked Bikes – die SZ hat in ihrer Wochenendausgabe den Blick auf die Zweiräder gerichtet, die in diesem Jahr neu in den Läden…