Fotos / Motorrad

Promibesuch: Weltmeister Cortese kommt nach Leipzig

Gefragter Interviewpartner war Cortese nach seinem Sieg auf dem Sachsenring.

Motorradweltmeister Sandro Cortese kommt nach Leipzig. Der Titelträger wird am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr bei der Motorradmesse erwartet, teilte die Sprecherin der Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH(SRM) Judith Pieper-Köhler mit. Cortese wird erst auf der Messebühne Rede und Antwort stehen und danach am SRM-Stand Autogramme geben, so Pieper-Köhler. Damit hat die Leipziger Messe im Gegensatz zur Sachsenkrad in Dresden echte Prominenz zu bieten. Schließlich hat Cortese 2012 nicht nur als erster Deutscher seit 41 Jahren auf dem Sachsenring einen  Sieg in einer WM-Klasse eingefahren, er ist im vergangenen Jahr souverän Moto3-Champion geworden. 352 Zähler konnte er am Saisonende verbuchen. Seine ärgsten Verfolger Luis Salom und Maverick Vinales, beide aus Spanien, kamen auf 214 bzw. 207 WM-Punkte.

  • Die Motorradmesse in Leipzig beginnt morgen und endet am Sonntag. Sie hat an jedem der drei Tage von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 12 Euro, ermäßigt 10 Euro.

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *