Moped / Motorrad

BMW gegen Kuh

Der Zweiradpilot steuerte eine BMW und zusammengestoßen ist er mit einer Kuh. Das berichtete heute die Polizei von einem Unfall in der Westlausitz. Der Unfall passierte am Mittwochabend auf der Staatsstraße zwischen Reichenbach und Häslich, so die Beamten. Und bevor jetzt irgendwelche Klischees aufgerufen werden – der 25-Jährige war nicht mit einer Gummikuh unterwegs. Er fuhr in Richtung Häslich, als vor ihm eine Kuhherde über die Straße lief, die von einer Weide ausgebüxt war. Mit einem der Tiere stieß er zusammen. Ob das Tier verletzt wurde, ist noch nicht bekannt. Der 25-Jährige blieb jedenfalls unverletzt. Die Verkleidung seiner Maschine hat ihn geschützt, berichtete die Polizei, die von einer „Rennverkleidung“ sprach. Folglich ist der junge Mann wahrscheinlich mit einem Sportbike gefahren. Der Sachschaden: 4500 Euro. Haselbachtal/cs

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *