Allgemein / Dresden / Motorrad

Monstergewinne bei Motomonster

Mit dem Gas am Anschlag um die Ecke kesseln und bremsen erst, wenns gar nicht mehr anders geht. Und das ganz ohne Gegenverkehr! Solche Erlebnisse bietet Motomonster. Eine Truppe, die sich unter anderem der Organisation von Renntrainings verschrieben hat und dies seit Jahren erfolgreich tut. Weil diese Truppe zu nicht ganz unwesentlichen Teilen von Dresden aus gesteuert wird, kommt sie hier zu Wort. Die Verantwortlichen wollen wissen, wie ihr zu diversen Aspekten von Renntrainings steht. Reicht das eigene Bike oder sollte es auch andere Racingeisen geben? Brauchts dort gar Elektromotorräder? Solche Infos erbitten die Macher in ihrem 12 Punkte umfassenden Fragenkatalog. Wer seinen Senf dazugibt – und das vollständig – nimmt an einer Verlosung von jeweils zweitägigen Renntrainings teil. Die Gewinner werden täglich ab Weihnachten und bis zum 2. Januar gezogen. Dresden/cs

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *