Moped / Motorrad / Termine

Lausitzring: Schön neben schnell

Michelle Zimmer aus Dresden hat morgen ein tolles Date. Die 24-Jährige darf in die Startaufstellung der Superbike*IDM auf dem Lausitzring. Dort steht sie vielleicht neben Max Neukirchner (Team Yamaha MGM) oder Luca Grünwald (Freudenberg Racing Team). Michelle hat im Januar auf der Dresdner Motorradmesse Sachsenkrad die Gridgirl-Wahl gewonnen. Dafür gabs neben einem dicken Scheck auch ein Ticket für die Startaufstellung der Deutschen Motorradmeisterschaft. Solche ganz speziellen Eintrittskarten für schöne junge Frauen bekamen auch Nathalie Piront aus Belgien und Anne Just aus Dresden. Sie belegten bei dem Wettbewerb den zweiten und den dritten Platz.

Michelle Zimmer dürfte sich gut auskennen im Racing-Geschäft, schließlich ist sie in der Eifel aufgewachsen, sie kennt den Nürburgring von Kindesbeinen an. Also macht sie morgen bestimmt fachlich eine gute Figur. Dass ihr das ganz sicher auch im Wortsinn gelingt, zeigt das Foto der 24-Jährigen.

  • Alle Infos zum Rennwochenende auf dem Lausitzring stehen auf der Website der Rennstrecke. Wer dabei sein will, muss dafür gar nicht besonders tief in die Tasche greifen. Wochenendtickets kosten 34 Euro, die Tagestickets für den Rennsonntag gibt’s für 22 Euro. Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr haben freien Eintritt.

 

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *