Moped / Motorrad / Termine

Saisonstart im Mitmach-Museum

Saisonbeginn im Motorrad-Museum Sächsische Schweiz. In Heeselicht wird am Sonntag das neue (Bau)Jahr gefeiert.

Hier werden Steine sandgestrahlt. Künftig sollen hier Motorräder stehen. Foto: Motorrad-Museum

Das Wetter ist Wurst. „Wir freuen uns auf viele Besucher an der Museumsbaustelle, egal ob mit Motorrad, Auto, Bus, Fahrrad, zu Fuss….“, hat mir Birgit Zwicker geschrieben. Am Sonntag zeigen die Museumsmacher am Rand der ehemaligen Rennstrecke bei Hohnstein, was sie geleistet haben. Ihr Plan: Aus einem alten Bauernhaus soll nichts Geringeres als ein tolles Motorradmuseum mit außergewöhnlichen Exponaten werden. Der Stall im Erdgeschoss wird dazu komplett aufgearbeitet und zu einem schicken Ausstellungsraum gemacht. Im ersten Stock gibt’s künftig Zimmer für Übernachtungsgäste. Dabei ist natürlich vor allem an Biker gedacht, die das Elbsandsteingebirge erkunden wollen.

Jetzt wird aber erst einmal die Baustelle erkundet. Voraussichtlich im nächsten Jahr soll der erste Teil des Museums fertig sein, hat mir Axel Zwicker gesteckt. Am Sonntag kann man im Ex-Bauernhof Theater und eine Tombola erleben. Hoppes Hoftheater aus Weißig unterstützt den Heeselichter Museumsverein. Schauspielerin Josephine Hoppe gibt die Lottofee, außerdem sind „Herricht und Preil´s Enkel“ zu erleben. Dresden/csp

Das Museum findet ihr in Heeselicht, Hofestraße 1. Hier das Museumsplakat für Sonntag:

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *