1.000 Euro Gewinn

1.000 Euro für das Motorradmuseum. Das haben die Macher gewonnen. Und der Weg dazu war eigentlich ganz einfach. „Du und Dein Verein“ heißt die Aktion der Bank ING-DiBa, bei der das Motorradmuseum aus Heeselicht mitgemacht hat. Daran konnten sich alle Vereine und Organisationen beteiligen, die gemeinnützige Ziele verfolgen. Es gab fünf verschiedene Kategorien und die bei einem…

Finale im Motorradmuseum

Im Motorrad-Museum Sächsische Schweiz wurde am heutigen Sonntag das Ende der Saison 2017 gefeiert. Das nächste Projekt läuft aber schon. Petrus hat es gut gemeint mit den Motorradfahrern, die heute unterwegs waren. Sonne satt, jedenfalls am Nachmittag, und noch einmal warme Spätsommertemperaturen lockten auf die Straßen und nicht zuletzt auch nach Heeselicht. Dort wurde auf…

Neues Pferd im Stall

Eine MZ Skorpion vervollständigt jetzt die private Motorradsammlung. Sie ist 36.000 Kilometer alt und macht alles, was ihre Optik verspricht. Neue Reifen und drei (!) neue Batterien waren nötig, um die 2002 gebaute Maschine wieder auf Vordermann zu bringen. Zwei Batterien sitzen unter der Klappe am Heck – sie sind allein fürs Blaulicht und das…

Saisonstart im Mitmach-Museum

Saisonbeginn im Motorrad-Museum Sächsische Schweiz. In Heeselicht wird am Sonntag das neue (Bau)Jahr gefeiert. Das Wetter ist Wurst. „Wir freuen uns auf viele Besucher an der Museumsbaustelle, egal ob mit Motorrad, Auto, Bus, Fahrrad, zu Fuss….“, hat mir Birgit Zwicker geschrieben. Am Sonntag zeigen die Museumsmacher am Rand der ehemaligen Rennstrecke bei Hohnstein, was sie…

Saisonstart im Motorrad-Museum

Es war ein voller Erfolg! Die Saisoneröffnung im künftigen Motorrad-Museum in Heeselicht hätte nicht viel besser laufen können. Trotz Wolkenhimmel und regnerischem Wetter drängten sich im Verlauf des Tages mehr als 250, vielleicht sogar mehr als 350 Menschen im und vor dem künftigen Ausstellungsraum im Rittergut an der Hofestraße. Birgit Zwicker, Gattin des künftigen „Museumsdirektors“ Axel…

So sehen Macher aus!

  Grauseliges Sonntagswetter in der Sächsischen Schweiz und mit dem Motorrad unterwegs? Das muss künftig nicht mehr zwangsläufig zum unfreiwilligen Vollbad auf der Rennstrecke bei Hohnstein führen. Denn bald gibt es ein neues Ziel – „Mein Motorrad-Museum“ in Heeselicht. Baufachmann Axel Zwicker und seine Frau Birgit basteln gemeinsam mit GDMA-„Erfinder“ Mario Gerbet an dieser Idee.…

Mit Mut zum Motorrad-Museum

Mut gehört dazu und jede Menge Enthusiasmus. In Heeselicht, einem kleinen Dorf an der Rennstrecke in der Sächsischen Schweiz, planen zwei Unentwegte aus Gönnsdorf ein Motorradmuseum. Das ist eine tolle Nachricht und man kann Mario Gerbet und Axel Zwicker nicht nur viel Erfolg dabei wünschen. Man muss es!!! Denn solche Aktivitäten sind leider selten und…